Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wohnanlage "Rossgarten" in Kaliningrad

Adresse

Russland 236009 Kaliningrad Kolchosnaja-Str. 18

Standort

Die Wohnanlage «Rossgarten» ist ein altes deutsches Wohnviertel im Norden der Stadt Kaliningrad. Die Anlage ist eine ehemalige deutsche Kaserne und wurde 2001 zu einer hochwertigen Wohnanlage umgebaut. Die Nordberge, zu deutschen Zeiten «Quednau», sind gekennzeichnet durch viele kleine Siedlungshäuser und eine ruhige Wohnlage. Der öffentliche Nahverkehr wird durch zwei Linienbusse und zwei RichtungsTaxi gewährleistet.

In unmittelbarer Nähe zum Wohngebiet befinden sich eine Vielzahl von Lebensmittelgeschäften, zwei Hotels, Apotheke, ein Krankenhaus, Friseur, Tankstellen, Restaurants und andere Dienstleistungseinrichtungen.

Die  Wohnanlage verfügt über einen privaten Kindergarten. Die Schule ist in fünf Laufminuten entfernt zu erreichen.

Bis zum Supermarkt und Fittnessclub benötigen Sie drei Minuten mit dem PKW. Bis zum Stadtzentrum fahren Sie mit dem Auto 7 Minuten.

Sowohl der Park Max-Aschmann wie auch der Botanische Garten sind in 5 – 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Unsere Wohnungsverwaltung verfügt im Gebäude Nr. 18 über drei Wohnungen in der vierten Etage, in einem separaten Korridor. Hierzu gehören zwei Zwei-Raum-Wohnungen zu je 75 m2 und eine Drei-Raum-Wohnung mit 139 m2.

Alle Wohnungen im Haus Nr. 18 sind in Privatbesitz. Die Besitzer verwalten die Gesamtimmobilie in Eigenverantwortung.

Wenn Sie  sich für eine dieser Wohnung interessieren finden Sie alle ausführlichen Angaben in diesem Menüpunkt unter der Rubrik «Immobilie kaufen».

 

Wohnanlage «Rossgarten» in Kaliningrad - Wohnung 22

Zwei-Raum-Wohnung "Business" in Kaliningrad in den Nordbergen

Wohnanlage «Rossgarten» in Kaliningrad - Wohnung 23

Drei-Raum-Wohnung "Business" in Kaliningrad in den Nordbergen

Wohnanlage «Rossgarten» in Kaliningrad - Wohnung 24

Zwei-Raum-Wohnung "Business" in Kaliningrad in den Nordbergen