Archiv Altportal

Kaliningrad, Kultur- und Musikstadt Westrusslands – Teil 3

Kaliningrad ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Die Stadt entwickelt sich zu einer Kultur- und Musikstadt. Das Museumsquartal im Stadtzentrum wird bis 2021 fertiggestellt, das Kultur- und Bildungszentrum auf der Oktoberinsel wird 2022 in Nutzung überführt und nebenbei findet jedes Jahr das Festival „City-Jazz“ statt. Jedes Jahr findet in Vorbereitung dieses internationalen Festivals ein Pilot-Festival statt. Besuchen wir es gemeinsam.

Weiter

Kaliningrad, Kultur- und Musikstadt Westrusslands – Teil 2

Kaliningrad ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Die Stadt entwickelt sich zu einer Kultur- und Musikstadt. Das Museumsquartal im Stadtzentrum wird bis 2021 fertiggestellt, das Kultur- und Bildungszentrum auf der Oktoberinsel wird 2022 in Nutzung überführt und nebenbei findet jedes Jahr das Festival „City-Jazz“ statt. Jedes Jahr findet in Vorbereitung dieses internationalen Festivals ein Pilot-Festival statt. Besuchen wir es gemeinsam.

Weiter

Financial Times: Russische Online-Kassen, der Traum aller Finanzbeamten

Seit einem Jahr führt Russland Online-Kassen in den Verkaufs- und Serviceeinrichtungen ein. Der Chef-Steuereintreiber Russlands hat nun Journalisten von Financial Times die Möglichkeiten dieser neuen Kassen gezeigt.

Weiter

Größte Übung der Luftlandetruppen in der modernen Geschichte Russlands

Die russische Armee befindet sich in der Vorbereitungsphase eines Großmanövers unter der Bezeichnung „Zentrum 2019“. Im Rahmen dieses Manövers wird es zur größten Luftlandeoperation seit Breschnew-Zeiten kommen.

Weiter

Erste Röhre der Türkenlinie in sechs Monaten fertig

Am 1. Januar 2020 soll die erste Röhrenleitung der sogenannten Türkenlinie, die die Türkei mit russischen Gas versorgen soll, in Betrieb genommen werden. Darüber informierte der russische Energieminister Alexander Nowak.

Weiter
Reklame

Neuregelungen für russische Aufenthaltsgenehmigung

Das russische Innenministerium hat erste Überlegungen zur Vereinfachung des Erhalts einer Aufenthaltsgenehmigung veröffentlicht. Weitere Erleichterungen soll es für diejenigen geben, die bereits Inhaber einer Aufenthaltsgenehmigung sind.

Weiter

Halluzinationen in Russland – meint man im Ministerium für Industrie und Handel

Zuerst verbreiteten russische Medien die Information, dass das Ministerium für Industrie und Handel vorgeschlagen hat, Bier zu entalkoholisieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Bier nicht mehr alkoholhaltig sein darf.

Weiter

Russland plant Abschaffung anonymer email-Postkästen

Abgeordnete der russischen Staatsduma haben ein Gesetzentwurf erarbeitet und der Duma zur Beratung eingereicht, welcher vorsieht, anonyme email-Postkästen zu verbieten. Mit dieser Neuregelung will man die Versendung von Falschinformationen, betrügerischen email und SPAM einschränken.

Weiter

Europäische Union verweigert weiterhin Visa für russische Krim-Bewohner

Der Leiter der EU-Vertretung in Russland Markus Ederer informierte, dass auch weiterhin den Krim-Bewohnern, die mit einem russischen Pass ein Schengenvisum beantragen, dies verweigert wird.

Weiter

Plante Russland den Ausverkauf Russlands?

Es kursieren viele Informationen in der Welt zu Dingen, die angeblich oder tatsächlich in der Zeit des beginnenden Zusammenbruchs des Sozialismus in Osteuropa und dem Zerfall der Sowjetunion geschehen sein sollen. Es geht um Gerüchte des Verkaufs von Kaliningrad an Deutschland, aber auch um Gebietsverkäufe an Finnland und Japan.

Weiter