Der Kaliningrader Zentralpark wird noch anziehender

Der Kaliningrader Zentralpark wird noch anziehender

Im Zentralpark von Kaliningrad wird es in der kommenden Saison zwei neue Attraktionen geben. Darüber informierte der Pressedienst der Stadt.

Ella Kadotschnika, die Leiterin des Zentralparks informierte, dass man im Park für mutige und angstfreie Besucher ein Spiegellabyrinth aufstellen werde. Die zweite Attraktion nennt sich „Aerolup“. Für die Aufstellung sind die Plätze im Park bereits vorbereitet. Man wartet jetzt auf die Lieferung aus Italien.

Der Park hat auch für die aktuelle Saison neue Erholungsprogramme ausgearbeitet. So wird es am 25./26. April ein Familienfestival für die Liebhaber von Tieren geben. Hierzu gehört eine internationale Ausstellung von Katzen, ein Spendenkonzert für die Unterstützung herrenloser Tiere, verschiedene Wettbewerbe mit Preisen und Geschenken, u.a. für die beste Kinderzeichnung mit dem Motiv des Lieblingshaustieres.

Selbstverständlich findet auch ein extra Festival unmittelbar zur Eröffnung der Park-Saison in Kaliningrad statt. Die Ausstattung für den „Tag des Brots und der Milch“ wird bereits vorbereitet, welcher am 17. Mai stattfindet.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung