Kaliningrader Gespräche am Kamin

Kaliningrader Gespräche am Kamin

Das vorangegangene „Gespräch am Kamin“ war ein ausgesprochen interessantes Treffen. Dafür sorgte natürlich unser Gast, der Chefredakteur des Internetportals „newkaliningrad“.

Es wurden vielfältige Themen angesprochen. Eines der Themen war „wie der Blitz aus heiterem Himmel“ – die Kündigung des Stellvertretenden Ministers für Ökonomie der Kaliningrader Gebietsregierung, Michail Gorodkow und sein Wechsel zur Firma „Avtotor“.

Am 22. August um 19.30 Uhr treffen wir uns wieder zu einem Gespräch am Kamin – diesmal mit Michael Gorodkow. Glauben Sie mir, wir werden interessante Gespräche mit einem interessanten Menschen haben. Er ist Fachmann auf seinem Gebiet, beschäftigte sich (und wird sich beschäftigen) mit der Entwicklung des Kaliningrader Gebietes.

Was erwartet unser Gebiet? Welche Prognosen gibt es in Bezug auf das Jahr 2016? Welche Funktionen wird Michael Anatoljewitsch bei „Avtotor“ erfüllen? Diese und andere Fragen können Sie ihm während des Treffens am Donnerstag stellen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender

В прошлый четверг был исключительно интересный разговор у камина. Тем для разговора было очень много, но "громом среди ясного неба" стала отставка заместителя министра экономики Правительства Калининградской области Михаила Городкова и его переход в "Автотор". 22 августа в 19.30 мы соберемся вновь на разговор у камина и пообщаемся с Михаилом. Поверьте, это очень интересный человек и прекрасный собеседник, профессионал, который занимался и занимается вопросами развития Калининградской области. Что ждет нашу область? Какие прогнозы существуют относительно 2016 года? Какие функции будет выполнять Михаил на "Автоторе"? Эти и другие вопросы вы сможете задать на встрече в четверг!

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung