Restauratoren präsentieren neues KANT-Haus

Restauratoren präsentieren neues KANT-Haus

Restauratoren haben die neue „KANT-Residenz“ in der Siedlung Weselowka als Modell präsentiert. Nun soll das Projekt auch auf Ausstellungen gezeigt werden.

Das Projekt sieht nicht nur die Wiederherstellung des sogenannten „Pastor-Hauses“ vor, sondern auch die Restaurierung der Kirche, welche sich neben dem Haus befunden hat.

Das Projekt soll auf einer internationalen Ausstellung in Leipzig gezeigt werden – so informierte der Kaliningrader Gouverneur.

Im Februar erklärte der Gouverneur in diesem Haus ein Museum einrichten zu wollen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind alle Eigentumsfragen geklärt und das Haus befindet sich im Eigentum der Gebietsregierung. Mit der Erarbeitung des Projektes für die Restaurierung und Nutzung hat sich die Kaliningrader Denkmalschutzbehörde und Vertreter der KANT-Universität beschäftigt.

Quelle: http://kgd.ru/news/item/36964-proekt-kant-rezidencii-predstavyat-na-vystavke-v-lejpcige

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung