Deutsche Bundeskanzlerin Merkel besucht Moskau am 10. Mai 2015

Deutsche Bundeskanzlerin Merkel besucht Moskau am 10. Mai 2015

Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel wird nicht an den Feierlichkeiten, anlässlich des 70. Jahrestages des Sieges über Deutschland im Großen Vaterländischen Krieg teilnehmen.

Die Kanzlerin hatte dem russischen Präsidenten mitgeteilt, dass sie nicht an der Siegesparade in Moskau teilnehmen wird, welche aus Anlass des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg auf dem Roten Platz in Moskau stattfinden wird. Dafür wird sie am 10. Mai nach Moskau reisen und am Grabmal des unbekannten Soldaten an der Kremlmauer einen Kranz niederlegen. An der Kranzniederlegung wird auch der russische Präsident Putin teilnehmen.

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten informierte, dass der Kreml nicht über eine derartige Information verfügt.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung