Kaliningrad erhält Raketenvorwarnsystem

Kaliningrad erhält Raketenvorwarnsystem

In Kaliningrad wird ein System der Frühwarnung vor Raketenangriffen aufgestellt.

Das Raketenfrühwarnsystem ist ähnlich dem, welches am Dienstag dieser Woche den Start von Raketen im Mittelmeer internationale gemeldet hatte. Neben Kaliningrad erhält auch Irkutsk diesen Komplex.

Über die Aufstellung dieser Komplexe informierte der Kommandierende der Kosmischen Verteidigungstruppen Generalmajor Alexander Golowko. „Heute bauen wir eine Reihe dieser Stationen in Kaliningrad und Irkutsk und im Jahre 2014 werden diese Einrichtungen in das Diensthabenden-System überführt“, so der Generalmajor.

Am Dienstag dieser Woche wurde bekannt, dass russische Raketensysteme die von Israel und den USA 300 Kilometer vom Ufer Syriens gestartet Raketen geortet hatten. Der Start wurde fixiert durch die Aufklärungsstation in Armawir. Im Jahre 2011 wurde im Kaliningrader Gebiet bereits eine Einheit der Luftabwehr vom Typ S-400 „Triumph“ stationiert.

Quelle: http://www.klops.ru/news/Obschestvo/77464/V-Kaliningrade-ustanovjt-sistemy-preduprezdenij-o-raketnom-napadenii.html

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung