Drei Banken wurden im Dezember die Lizenz entzogen

Drei Banken wurden im Dezember die Lizenz entzogen

Seit Beginn des Disziplinierungsprozesses Mitte 2013, haben bisher 431 Banken ihre Lizenz verloren. Das Jahr 2016 war mit 97 Lizenzentzügen das aktivste Jahr der russischen Zentralbank zur Säuberung des Bankensektors.

In den zwölf Monaten des Jahres 2018 wurden 60 Banken die Lizenz entzogen. Das Tempo hat sich merklich verlangsamt, weil nach Ansicht der russischen Zentralbank, der schwierigste Teil der Bankendisziplinierung bereits erledigt ist.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung