Russland verschenkt Schulden

Russland verschenkt Schulden

Nach den Vorstellungen westlicher Demokratien, müsste Russland nun im fünften Jahr der Sanktionen, schon auf den Knien liegen. Aber Russland tut dies nicht. Statt dessen befreit es sich von der Bürde der Schulden, die andere Staaten haben.

Und so informierte der russische Außenminister Lawrow, dass Russland einer ganzen Reihe von Staaten die Schulden, die diese noch aus Zeiten der Sowjetunion hatten, erlassen hat.

Weiter im Videobeitrag

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung