Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Kant-Haus offiziell eröffnet

16 Aug 2018

Am Donnerstag wurde das sogenannte Kant-Haus, nach längerer Restaurierung, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Weiter
Deutsche Pferde mit hohem Aufmerksamkeitseffekt Grenze passiert

16 Aug 2018

Es scheint am heutigen Tag nichts Wichtigeres zu geben, als die Ankunft von 6 deutschen Pferdefuhrwerken im Doppelgespann. Jedes Regionalportal in Kaliningrad berichtet über die Abfertigung am Grenzübergang und das Eintreffen des Trecks im Kaliningrader Gebiet.

Weiter
Duty Free blüht auf in Russland

15 Aug 2018

Im Jahre 1993 begann der Aufbau von Duty-Free-Unternehmen im Gebiet Kaliningrad. In Moskau und St. Petersburg befanden sich bereits aktive Unternehmen im operativen Tagesgeschäft.

Weiter
Kaliningrader Rentnerin erhält Geschenk aus der Zukunft und beschwert sich

15 Aug 2018

Das Informationsportal „NewsBalt“ informiert über eine glückliche russische Rentnerin, die in Kaliningrad wohnt. Jeden Monat erhält sie pünktlich ihre Rente. Sie wird ihr durch einen Geldboten der russischen Post gebracht. Sie konnte sich bisher noch nicht für die moderneren Formen des Erhalts der Rente entscheiden.

Weiter
Amerikaner wollen Luftherrschaft über Kaliningrad

15 Aug 2018

Die USA fordern von Russland das uneingeschränkte Recht, über Kaliningrad ungehindert und vollumfänglich Luftaufklärung durchführen zu können. Bevor sich Russland mit dieser Forderung nicht einverstanden erklärt, haben die USA den Vertrag über den „Offenen Himmel“ mit Russland eingefroren.

Weiter
Reklame
Stellen Sie sich vor, Sie leben in Russland und erhalten einen Brief

14 Aug 2018

Wollten Sie jemanden in Russland ärgern, so reichte es bis vor ein, zwei Jahren aus, dieser Person einen Einschreibebrief zu senden. Damit war gewährleistet, dass diese Person bis zu einem halben Tag beschäftigt war – einfach Schlange stehen bei der Post.

Weiter
Amerikaner in Kaliningrad angelandet

14 Aug 2018

Über Tausend Amerikaner sind in Kaliningrad angelandet. Mit dieser, erstmals erschreckenden Nachricht, wartete das Kaliningrader Regionalportal „Klops“ am heutigen Dienstag auf.

Weiter
„L“ steht nicht immer für Liberal

14 Aug 2018

In Russland existiert die „Liberaldemokratische Partei Russlands“ – eine der ältesten Parteien im modernen Russland, mit einem der ältesten und bekanntesten russischen Politiker an der Spitze. Wladimir Schirinowski ist in Russland mindestens so bekannt wie Wladimir Putin. Beide unterscheidet, dass der Spaßfaktor bei öffentlichen Auftritten durch Schirinowski wesentlich höher ist, als bei Putin.

Weiter
Alkohol-Tote in Kaliningrad nehmen rasant zu

14 Aug 2018

Das Kaliningrader Regionalportal „newkaliningrad“ informiert, dass die Anzahl der an einer Alkoholvergiftung gestorbenen Personen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres um 70 Prozent, gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, gestiegen ist.

Weiter
Russland plant Umweltsteuer einzuführen

14 Aug 2018

Das russische Finanzministerium plant die Einführung einer Umweltsteuer. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde auf der Internetseite des Ministeriums der russischen Bevölkerung kundgetan.

Weiter