Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

... mit deutschem Akzent

... mit deutschem Akzent - das BLOG für Nichtjournalisten im InformationsPortal der Informationsagentur "Kaliningrad-Domizil". Wir kommentieren hier Ereignisse aus dem gesellschaftlichen Leben Kaliningrads, aber auch Themen aus dem Großen Russland. Es liegt in der Natur der Sache, das das BLOG subjektiv ist. Wir würden uns freuen, wenn wir durch Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen diesen BLOG erfolgreich weiterentwickeln können.

Wollen Sie selber auch einen Beitrag schreiben, so lassen Sie uns miteinander sprechen. Wir sind völlig offen für alle Fragen einer Zusammenarbeit.


Klein, aber oho: Hakenkreuz oder Sonnenrad spaltet die Kaliningrader Gesellschaft

29 Aug 2016

Mitte vergangener Woche begann ein neuer Skandal die Kaliningrader Gesellschaft zu beschäftigen. Nach dem heutigen Stand der Dinge steht die Frage, ob es ein lettischer Diplomatenskandal oder ein Kaliningrader Gesellschaftsskandal ist.

Weiter
Putin, Putin, gib mir mein Königsberg zurück

23 Aug 2016

Der Themenkomplex „Germanisierung des Kaliningrader Gebietes“ hält sich stabil in den russischen, sowohl föderalen, wie auch den regionalen Kaliningrader Medien. Die Meinungen in der Gesellschaft sind vielfältig.

Weiter
Russische Iskander-Raketen in Deutschland?

08 Aug 2016

Das amerikanische „Berlin-Journal“ informierte in einem Artikel Ende Juni 2016 über die mögliche Stationierung von Iskander-Raketen in Königsberg. Eine nicht kleine Gruppe von Deutschen, aber auch Russen meint, dass Königsberg zu Deutschland gehörte, gehört und immer gehören wird.

Weiter
Die guten Deutschen in Kaliningrad

05 Aug 2016

Im Jahre 1992 brachten die guten Deutschen Kaugummis und Äpfel zu den hungernden Kaliningrader Kindern nach Königsberg. Heute holen die guten Deutschen die Kaliningrader Kinder zu Kaugummi und Äpfeln zu den Königsbergern in Deutschland.

Weiter
Kaliningrad hat seinen Putin und Medwedjew erhalten

01 Aug 2016

Kaliningrad hat einen neuen Gouverneur. Und seit Samstag haben wir auch erstmalig einen Premierminister. Wir wissen, dass der neue Gouverneur einer der persönlichen Adjutanten des russischen Präsidenten Wladimir Putin war und man kann vermuten, dass der neue Premierminister Adjutant des Kaliningrader Ex-FSB-Chefs und jetzigen Gouverneurs war.

Weiter
Reklame
Kader entscheiden alles – Putin ernennt neuen Gouverneur in Kaliningrad

29 Jul 2016

Am Donnerstag nahm der russische Präsident Wladimir Putin das Entlassungsgesuch des Kaliningrader Gouverneurs Nikolai Zukanow entgegen. Wenige Augenblicke später ernannte er ihn zu seinem Vertreter in der Nord-West-Region.

Weiter
Und plötzlich hieß sie Königsberg

25 Jul 2016

Der Fernseher läuft und die Kaliningrader Regionalnachrichten kündigen eine wichtige Sondermeldung an. Der Sprecher erscheint auf dem Bildschirm und meldet: „Seit heute früh 5.45 Uhr heißt die Stadt wieder Königsberg.“

Weiter
Separatismus muss nichts Schlechtes sein oder Der Kaliningrader Regionalismus

30 Jun 2016

Die meisten Menschen verbinden mit diesem Wort und dem was man darunter in der Praxis versteht, häufig etwas Negatives. Aber es gibt Beispiele, wo Separatismus sogar begrüßenswert ist.

Weiter
Kaliningrader Stichwörter: Fünfte Kolonne, Invasion, Germanisierung

27 Jun 2016

Veröffentlichungen in den Kaliningrader, aber auch in föderalen Medien nehmen zu, wo im Zusammenhang mit dem Kaliningrader Gebiet diese, aber auch andere Stichworte, eine immer größere Rolle spielen. Diese Stichwörter lösen bei russischen Bürgern in Russland mit Sicherheit andere Emotionen aus, wie bei einem ausländischen, deutschen Bürger in Russland, insbesondere in Kaliningrad.

Weiter
Im Gleichschritt, marsch – Deutsche Truppen an der Grenze zu Ostpreußen

22 Jun 2016

Die Entscheidungen sind gefallen. Vier Bataillone NATO-Truppen, darunter ein deutsches Bataillon, werden in den Baltischen Staaten stationiert. Das deutsche Bataillon wird in Litauen disloziert, also direkt an der Grenze zu Ostpreußen.

Weiter