Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage Dezember 2017
  • Welches Internet-Informationsformat bevorzugen Sie?

Alle Umfragen

... mit deutschem Akzent

... mit deutschem Akzent - das BLOG für Nichtjournalisten im InformationsPortal der Informationsagentur "Kaliningrad-Domizil". Wir kommentieren hier Ereignisse aus dem gesellschaftlichen Leben Kaliningrads, aber auch Themen aus dem Großen Russland. Es liegt in der Natur der Sache, das das BLOG subjektiv ist. Wir würden uns freuen, wenn wir durch Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen diesen BLOG erfolgreich weiterentwickeln können.

Wollen Sie selber auch einen Beitrag schreiben, so lassen Sie uns miteinander sprechen. Wir sind völlig offen für alle Fragen einer Zusammenarbeit.


Verantwortungsloses Kaliningrad oder Kaliningrad ohne Verantwortung?

29 Mai 2017

Kaliningrad ist die jüngste Region der Russischen Föderation. Kaliningrad ist die geographisch westlichste Region der Russischen Föderation. Kaliningrad hat den jüngsten Gouverneur der Russischen Föderation. Kaliningrad scheint die Region der russischen Superlative zu sein. Vielleicht wird es langsam Zeit, dass sich Kaliningrad dessen bewusst wird und mehr Verantwortung übernimmt?

Weiter
Die Zeit ist gekommen, die Medien schlagen aus

19 Mai 2017

Politik ist schmutzig. Jeder der sich damit beschäftigt muss wissen, dass er sich schmutzig macht oder schmutzig gemacht wird. Niemand, egal auf welcher Ebene er sich mit Politik beschäftigt, wie alt oder jung er ist, wird davon verschont. Starke Persönlichkeiten halten durch, schwach Besaitete steigen aus. In Kaliningrad wird der Gouverneur getestet – zumindest scheint es so.

Weiter
Kaliningrad-Domizil ist Betrüger, Kinderschänder und verbreitet Desinformationen

15 Mai 2017

Vor wenigen Tagen erfuhr ich, dass ich ein Betrüger bin, meine Informationen schädlich für Kinder sind, ich bewusst Falschinformationen verbreite, ganze Völker aufstachele und das für die Leser des Portals die Gefahr besteht, dass ich ihre Kreditkarten missbrauche. Außerdem widerspricht das Internetportal deutschen Gesetzen.

Weiter
Johannes Bobrowski – Deutscher ändert seinen gesellschaftlichen Status in Sowjetsk

10 Mai 2017

Bobrowski, Deutscher und Antifaschist. In der DDR, in der Sowjetunion, in der Bundesrepublik Deutschland und in Russland anerkannter Lyriker und Erzähler. Nur in der Stadt Sowjetsk, dem ehemaligen deutschen Tilsit, dem Geburtsort des Deutschen, ist man anderer Meinung – so scheint es - zumindest auf den ersten Blick.

Weiter
Jetzt ist klar, was Frau Merkel in Sotchi meinte, aber nicht sagte

07 Mai 2017

Für die Masse der Versammelten zur Pressekonferenz im Rahmen der Gespräche mit dem russischen Präsidenten Putin in Sotchi vor wenigen Tagen, war der plötzliche Einwurf der Bundeskanzlerin sicher unverständlich. Sie sprach von einer Lösung des Problems in Kaliningrad. Am Freitag wurde klar, von welcher Lösung Frau Merkel sprach.

Weiter
Reklame
Was tut das „Offene Russland“ für das offene Russland?

26 Apr 2017

Ist Russland ein offenes Land? Die Meinungen gehen auseinander. Insbesondere diejenigen, die niemals in Russland waren und die Sprache nicht sprechen meinen, Russland ist kein offenes Land. Aber es gibt auch Russen, die wohl dieser Ansicht sind. Deshalb haben sie ein „Offenes Russland“ für ein offenes Russland geschaffen.

Weiter
Das Schicksal eines Menschen

24 Apr 2017

Die vergangene Woche war gespickt mit Informationen aus dem russland-deutschen-Leben im Kaliningrader Gebiet. Der föderale Chef-Deutsche aus Moskau hielt sich im Kaliningrader Gebiet auf. Sein Aufenthalt war begleitet von einer selten so gesehenen Medienkampagne in Kaliningrad. Das Schicksal eines Menschen wurde entschieden.

Weiter
Zuerst denken, dann reden – empfiehlt der Chef-Deutsche in Russland

20 Apr 2017

Am Dienstag fand ein Treffen des Bevollmächtigten Vertreters des russischen Präsidenten in Kaliningrad mit dem Präsidenten der Föderalen Nationalkultur der autonomen Russlanddeutschen in Kaliningrad statt. Grund des Treffens ist die Schaffung einer neuen Vertretung der Russlanddeutschen im Kaliningrader Gebiet.

Weiter
Strategische Planungen deutscher Diplomaten in Kaliningrad für Eurovision 2017

15 Apr 2017

Im Mai vergangenen Jahres vermuteten wir in Kaliningrad die Existenz einer nicht offiziellen NATO-Vertretung. Heute wissen wir, dass die NATO nicht in, sondern vor Kaliningrad anwesend ist. Aber wir wissen auch, dass sich bereits im Jahre 2014 Personen in Kaliningrad aufgehalten haben, die diplomatisch strategische Vorschläge für den Kampf gegen die russische Kultur der NATO unterbreiteten.

Weiter
Ein Deutscher darf nicht wählen – warum nicht, Frau Merkel?

10 Apr 2017

Schon im Jahre 2013 hatte ich mich an Frau Merkel mit dieser Frage gewandt und habe bis heute keine Antwort erhalten. Vielleicht deshalb, weil Frau Merkel keine Leserin von „Kaliningrad-Domizil“ ist?

Weiter