Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

... mit deutschem Akzent

... mit deutschem Akzent - das BLOG für Nichtjournalisten im InformationsPortal der Informationsagentur "Kaliningrad-Domizil". Wir kommentieren hier Ereignisse aus dem gesellschaftlichen Leben Kaliningrads, aber auch Themen aus dem Großen Russland. Es liegt in der Natur der Sache, das das BLOG subjektiv ist. Wir würden uns freuen, wenn wir durch Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen diesen BLOG erfolgreich weiterentwickeln können.

Wollen Sie selber auch einen Beitrag schreiben, so lassen Sie uns miteinander sprechen. Wir sind völlig offen für alle Fragen einer Zusammenarbeit.


von Fritsch war in Kaliningrad?

08 Nov 2018

Rüdiger von Fritsch, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland und ehemaliger leitender Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes, hat sich anscheinend in Kaliningrad aufgehalten. Offizielle Verlautbarungen hierzu gibt es anscheinend nicht.

Weiter
Kader entscheiden alles – Neuer FSB-Chef in Kaliningrad

06 Nov 2018

Der russische Präsident hat mit Ukas vom 17. Oktober 2018 Generalmajor Waleri Belitzki zum neuen Chef der Kaliningrader Verwaltung des russischen Sicherheitsdienstes FSB ernannt. Vor seiner Ernennung hatte der Generalmajor, in gleicher Dienststellung, im Gebiet Kemerow rund drei Jahre gedient.

Weiter
Russische Medizin für Ausländische Agenten

04 Nov 2018

Geld verpflichtet – oder glauben Sie an wirkliche Geschenke, für die der Schenkende keine Gegenleistung vom Beschenkten erwartet? Was für ein Aufschrei in den westlichen Demokratien, als Putin im Jahre 2012 das Gesetz über „Ausländische Agenten“ unterzeichnete, welches sich russisch anhört „inostrannyje agenty“ und welches man im Westen gerne übersetzt mit „Ausländische Spione“.

Weiter
Russische Millionäre und ihr Geld im Ausland

31 Okt 2018

Es ist allgemein bekannt, dass Russland in den 90er Jahren zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten avancierte. Hier lag es eindeutig vor den USA, denn in Russland wurde in dieser Zeit alles „privatisiert“, im negativsten Sinne des Wortes, was man nur irgendwie privatisieren – andere sagen „stehlen“ – konnte. So wurden in dieser Zeit viele Milliardäre und noch mehr Millionäre geboren. Diese standen vor einem Problem. Wohin mit dem ganzen Geld?

Weiter
Russischer Bürger Immanuel Kant bewirbt sich um Chrabrowo

29 Okt 2018

Sie erinnern sich sicherlich an meinen Beitrag zur Suche nach einem russisch-patriotisch-historischen Namen für den Kaliningrader Airport. Voraussetzung ist, dass der Name einen Bezug zu Russland und zu seiner Historie hat. Für Kaliningrad ist dies etwas schwieriger, als für alle anderen 44 Airports im großen russischen Mutterland, denn Kaliningrad ist erst seit 1946 Bestandteil Russlands.

Weiter
Reklame
National Interest: USA sind nackt

29 Okt 2018

Das amerikanische „Zentrum für strategische und Budgetbeurteilungen“ hat eine Bewertung über den ungeschützten Zustand amerikanischer Militärbasen weltweit abgegeben. „Kommersant“ hat diesen Beitrag teilweise übernommen und wenn man diese Auszüge liest, dann wird man schon nachdenklich.

Weiter
Russland braucht neue Staatsbürger - Doppelte Staatsbürgerschaft in Sicht

29 Okt 2018

„Kommersant“ veröffentlichte am Freitag einen interessanten Beitrag, welcher neue Überlegungen des russischen Staates öffentlich macht, die russische Staatsbürgerschaft und die Möglichkeiten des leichteren Erwerbs dieser Staatsbürgerschaft betreffend.

Weiter
Mein Gott, wie machen die Russen das?

25 Okt 2018

Die russische Staatsduma hat in erster Lesung das Projekt des russischen Haushaltes für die Jahre 2019-2021 angenommen. Es trägt den charakterisierenden Zusatz „profizitäres“ – also es wird mehr eingenommen, als ausgegeben. Nun steht für mich die Frage: „Mein Gott, wie machen die Russen das?“

Weiter
Putin sagt: Uwe Erichowitsch, Du kommst in den Himmel

23 Okt 2018

Vor einigen Tagen fand wieder mal der jährliche Valdai-Club statt. Da versammeln sich Leute und tauschen Ansichten und Meinungen aus. Und es gibt die Möglichkeit Fragen zu stellen, Fragen an den russischen Präsidenten Putin. Und eine Frage betraf das aktuelle Thema eines möglichen atomaren Erstschlags.

Weiter
Das Spiel der Zahlen in Kaliningrad

22 Okt 2018

Die in den letzten Tagen veröffentlichten Zahlen zum Bevölkerungszuwachs und zur Entwicklung des Tourismus lassen Freude und Nachdenklichkeit aufkommen. Aber was sagen uns diese Zahlen? Und - kann man den Zahlen glauben?

Weiter