Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

... mit deutschem Akzent

... mit deutschem Akzent - das BLOG für Nichtjournalisten im InformationsPortal der Informationsagentur "Kaliningrad-Domizil". Wir kommentieren hier Ereignisse aus dem gesellschaftlichen Leben Kaliningrads, aber auch Themen aus dem Großen Russland. Es liegt in der Natur der Sache, das das BLOG subjektiv ist. Wir würden uns freuen, wenn wir durch Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen diesen BLOG erfolgreich weiterentwickeln können.

Wollen Sie selber auch einen Beitrag schreiben, so lassen Sie uns miteinander sprechen. Wir sind völlig offen für alle Fragen einer Zusammenarbeit.


Über Russland, Putin und die Ukraine - ein Radiointerview

27 Sep 2014

André F. Lichtschlag spricht mit dem seit 1992 in Moskau lebenden Unternehmer, Journalisten und Philosophen Thomas Fasbender über Russland, die russische Mentalität, Wladimir Putin und den Ukraine-Konflikt.

Weiter
Apropos UN-Gipfel: Sprachregelungen – Pfui deibel!

26 Sep 2014

Sorry, liebe Leserinnen und Leser – ich kann mir diese bittere Anmerkung zu den weltpolitischen Sprachregelungen der letzten Tage nicht verkneifen.

Weiter
Todgesagte leben länger

25 Sep 2014

Am gestrigen Tag veröffentlichte der „Fond für die Entwicklung der russischen Zivilgesellschaft“ das aktuelle Gouverneursrating. Das langerwartete trat ein – der Kaliningrader Gouverneur N. Zukanov befindet sich in der „Todesgruppe“.

Weiter
Der lange Weg der Eindämmung – ein Weg wohin?

25 Sep 2014

Im Konflikt um die Ukraine ist es ruhiger geworden. Was verspricht diese Ruhe, was wird, was kann sie halten?

Weiter
Braucht Russland französische Kriegsschiffe?

23 Sep 2014

Diese Frage hat sich auch der russische Vizepremier Dmitri Rogosin gestellt. Während vor einigen Jahren, dem Zeitpunkt der Bestellung, Russland den Hubschrauberträger brauchte, zweifelt man heute an der Notwendigkeit.

Weiter
Reklame
Wo bleibt der Aufschrei der Empörung aus dem Westen?

22 Sep 2014

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die, manchmal nicht einfachen, Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter
Die neuen Sanktionen

18 Sep 2014

Am 11. September verhängte die EU weitere Sanktionen gegen russische Unternehmen und Einzelpersonen, obgleich sich Kiew und die Separatisten zuvor auf eine Waffenruhe geeinigt hatten.

Weiter
Die Russen schwatzen und schwatzen – aber sagen tun sie nichts

16 Sep 2014

Seit Freitag vergangener Woche wissen alle Russen, welche neuen Sanktionsüberraschungen der Westen sich für das territorial größte Land der Welt wieder ausgedacht hat. Und nun beginnt das ungeduldige Warten, welche Geschenke die Russen vorbereiten.

Weiter
Ich glaubte, ich wär’ im falschen Film

15 Sep 2014

Verwundert rieb ich mir die Augen und traute meinen Ohren nicht. Noch fehlte Jubel und Hörnerklang – aber von der Bühne schallten tatsächlich bewegte Worte über die historisch gewachsene Freundschaft der Russen und Deutschen.

Weiter
Polen: Hilfe, die Russen kommen!

15 Sep 2014

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die, manchmal nicht einfachen, Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter