Region Kaliningrad

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad und das Kaliningrader Gebiet in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite interessant zu gestalten.

Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier.

 

Militärkreis Kaliningrad vervollständigt Struktur

Der Kaliningrader Militärkreis vervollständigt seine militärischen Strukturen im Bestand der Ostseeflotte. Regionalmedien informieren über ein neu aufgestelltes Hubschrauber-Regiment.

Weiter

Russland zeigt sich informiert: USA privatisieren den Syrienkrieg

Russland hat vor einigen Monaten zur Kenntnis genommen, dass die USA ihr Engagement in Syrien beenden werden. Kurz nach dieser Ankündigung seitens der USA begann auch der Abzug der Truppen. Nun bemerkte aber Russland die Rückkehr von bewaffneten Personen aus den USA nach Syrien.

Weiter

Kaliningrader Gebietsstaatsanwaltschaft rechnet ab

Die Kaliningrader Gebietsstaatsanwaltschaft informierte, dass sie im Verlaufe des ersten Halbjahres mehr als 590 Verstöße gegen die Anti-Korruptionsgesetzgebung registriert habe.

Weiter

Kaliningrad baut nicht nur Lagerhallen für Obst und Gemüse

Seit dem Jahre 2014 unternimmt man in Kaliningrad vielfältige Anstrengungen zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit. Hierzu gehören die Entwicklung der Landwirtschaft und die dazugehörige Infrastruktur. Aber auch die militärische Infrastruktur entwickelt sich.

Weiter

Russen ändern den Geschmack und die Trinkgewohnheiten

Um immerhin satte 0,3 Prozent ging der Wodka-Umsatz im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2018 zurück. Es wurden somit nur noch 34,3 Millionen Dekaliter verkauft. Informiert wird durch den Verbraucherschutzverband.

Weiter
Reklame

Guten Morgen, Kaliningrad!

Es ist Sommer in Kaliningrad. Und es ist die Zeit der Konzerte unter offenem Himmel. Und es ist die Zeit, wo sich Kaliningrad auf City-Jazz vorbereitet. Am Freitag in den Abendstunden konnte man beim ollen Schiller ein wenig Appetit auf kommende Veranstaltungen sammeln. Begleiten Sie mich, hören ein wenig Jazz, schauen aber vor allem auf die vielen Einblendungen zu Momentaufnahmen, Stimmungen und interessanten Menschen.

Weiter

Nun doch wieder Straßenbahnen für Kaliningrad im Gespräch

Eigentlich bestand gar keine Hoffnung mehr für die Kaliningrader Straßenbahn. Nur eine einzige Linie mit der romantischen Nummer 5 ist von ehemals 11 Linien verblieben und auch diese Linie befindet sich in einem desolaten Zustand. Das soll nun aber alles anders werden.

Weiter

Deutsch-Russischer Aufruf zur Abschaffung des Visa-Regimes

Teilnehmer der Arbeitsgruppe „Bürgergesellschaft“ des Deutsch-Russischen Forums „Peterburger Dialog“ haben sich an die Regierungen beider Länder mit dem Aufruf gewandt, das Visaregime zu reformieren.

Weiter

Präsident Putin weist die Einführung des Elektronischen Visums für St. Petersburg an

Pläne zur Einführung des Elektronischen Visums für Moskau und St. Petersburg gibt es schon eine Zeit. Nun hat der russische Präsident überraschend angewiesen, das Elektronische Visum für St. Petersburg einzuführen.

Weiter

Testet Russland SWIFT-Alternative unter Kriegsbedingungen in Venezuela?

Die Agentur Bloomberg hat in Erfahrung gebracht, dass sich Venezuela an Russland gewandt hat, um die Nutzung der russischen SWIFT-Alternative zu beantragen. Russland hatte dieses Alternativsystem sehr schnell entwickelt, da westliche Staaten mit einer Blockade drohten. Ähnliches befürchtet jetzt Venezuela.

Weiter