Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Töte ihn – Heute, im Jahre 1945, kapitulierte die deutsche Festung Königsberg

09 Apr 2019

Konstantin Simonow, einige wenige ostelbisch Geborene werden sich noch an ihn und seine Bücher erinnern, hat diesen Ausspruch getätigt. Ilja Ehrenburg, viele Deutsche, egal wo sie geboren sind, kennen ihn und seinen Ausspruch: „Tötet die Deutschen.“

Weiter
«Агитатор» Михаила Зощенко - о развитии воздушного транспорта Калининграда

08 Apr 2019

Предположительно, Калининград заинтересован в развитии своего аэропорта в Храброво. И якобы все делают, чтобы убедить авиакомпании и пассажиров в качественном Калининградском обслуживании. Они готовы сделать все, чтобы иностранному инвестору было легче стартовать в Калининграде. Но прежде чем инвесторы смогут стартовать, они должны приземлиться. И это оказывается дорогим удовольствием в Калининграде.

Weiter
Es entwickelt sich Genossen Bauern, das Flugwesen in Chrabrowo

08 Apr 2019

Angeblich ist Kaliningrad an der Entwicklung seines Airports interessiert. Und man tut angeblich alles, um Fluggesellschaften und Passagiere von seinem Service zu überzeugen. Man ist bereit, alles zu tun, um einem ausländischen Investor den Start in Kaliningrad zu erleichtern. Aber bevor man starten kann, muss man erstmal landen. Und das scheint ein teures Vergnügen in Kaliningrad zu sein.

Weiter
Das zeitweilige Kaliningrad, die Siegermächte und die Ansichten der Litauer

08 Apr 2019

Gerüchte sind wie Unkraut. Man kann sie zwar bekämpfen, aber ausrotten kann man sie nicht – insbesondere wenn es um Gerüchte im politischen Bereich geht. Und so hält sich seit Jahren das Gerücht, dass die Siegermächte Ostpreußen nur zeitweilig unter sowjetische, sprich russische Verwaltung gestellt hätten.

Weiter
Kaliningrad will Fünf-Sterne-Niveau – zumindest bei den Hotelpreisen

07 Apr 2019

Es gibt verschiedene Methoden, sich einen Kundenkreis zu schaffen. In Deutschland gibt es ALDI, eine Firma, die über billige Preise Massenumsätze erzielt und es gibt das KDW, welches über hohe Preise die Finanzelite Deutschlands an sich bindet. Beide Konzepte sind gut, weil sie insgesamt stimmig sind. Kaliningrad will anscheinend ALDI-Hotels zu KDW-Preisen anbieten.

Weiter
Reklame
Russland schlägt neues Ausstellungszentrum für BRICS-Staaten vor

07 Apr 2019

Russland hat vorgeschlagen, über die Organisation eines Netzes von Ausstellungszentren der BRICS-Staaten nachzudenken. In diesen Zentren könnten die Teilnehmerländer der BRICS-Organisation ihre Erzeugnisse vorstellen.

Weiter
Französischer Botschafter in Kaliningrad

06 Apr 2019

Die Kaliningrader Regionalverantwortlichen führen Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit mit der Firma Renault-Nissan. Darüber informiert der Pressedienst der Gebietsregierung im Rahmen des Besuches des französischen Botschafters.

Weiter
Der verjagte Boss oder die Rückkehr des Boos

06 Apr 2019

Der 9. April hat in diesem Jahr eine Mehrfachbedeutung. Zum einen wird, wie jedes Jahr seit 1945, an diesem Tag die Kapitulation der Festung Königsberg vor den sowjetischen Truppen gefeiert. Und in diesem Jahr kehrt Georgi Boos, der im Jahre 2010 vor den Kaliningradern kapitulieren musste, in die Stadt zurück.

Weiter
Zentralbank zeigt sich zufrieden mit den antirussischen Sanktionen

05 Apr 2019

Die russische Zentralbank zeigt sich mit den Sanktionen, die westliche Staaten gegen Russland verhängt haben und deren Auswirkungen auf die russische Wirtschaft hochzufrieden. Man verzeichne eine intensive Entwicklung der russischen Wirtschaft – so der stellvertretende Zentralbankchef Sergej Schwezow.

Weiter
Migranten sollen zahlen

05 Apr 2019

Das russische Innenministerium erarbeitet ein neues Gesetz welches vorsieht, dass Migranten, die aus dem Land abgeschoben oder des Landes verwiesen werden, die Kosten für die gesamte Prozedur zu tragen haben. Ein entsprechender Textentwurf zum Gesetz wurde auf der Internetseite der Behörde veröffentlicht.

Weiter