Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Kaliningrader Artilleriestraße – Häuser schießen ... aus dem Boden

13 Jun 2018

Die Artilleriestraße in Kaliningrad gehört noch nicht zu den bevorzugten Zielen von Touristen. Obwohl gerade hier Historisches und Modernes sehr dicht beieinander liegen und Kaliningrad im modernen Teil der Straße zeigt, wie man anziehend bauen und gestalten kann.

Weiter
Präsident beliebt, seine direkte Linie ist immer weniger beliebt

13 Jun 2018

Das Interesse an der direkten Linie, die der russische Präsident über viele Jahre entwickelt hat und während der er sich den russischen Bürgern für Fragen zur Verfügung stellt, ist im abflauen begriffen.

Weiter
Schon wieder Koffer packen – Putin schickt Zukanow in den Osten

13 Jun 2018

Russische Medien berichten, dass Nikolai Zukanow schon wieder seine Koffer packen und die warmen Diensträume in der Präsidentenadministration in Moskau verlassen muss. Putin hat entschieden, dass er im Osten besser aufgehoben ist, als im Zentrum der Macht.

Weiter
Keine lebenden Hühner im Stadion

13 Jun 2018

Hoffen wir, dass die Entscheidung der Kaliningrader Behörden, keinen internationalen Konflikt auslöst, denn es wurde beschlossen, dass man lebenden Hühnern den Zutritt zum Fußball-Stadion verweigern wird.

Weiter
Unterm Strich „Null“. Die Investitionserfolge im Kaliningrader Gebiet

13 Jun 2018

Das Jahr 2017 war das erfolgreichste Jahr in Bezug auf die Direktinvestitionen von Ausländern im Kaliningrader Gebiet, seit dem Jahre 2011.

Weiter
Reklame
Nun auch Kaliningrader Gouverneur für den Mauerfall

13 Jun 2018

Anton Alichanow, Gouverneur des Kaliningrader Gebietes, hat sich für den Mauerfall ausgesprochen. Allerdings dachte er da weniger an die Berliner Mauer, als vielmehr an den Bauzaun rings um die Ausgrabungen des Königsberger Schlosses.

Weiter
Bier in Russland – über Geschmack wird nicht gestritten

13 Jun 2018

Russland verfügt über eine Behörde, die die Qualität aller möglichen Waren und Dienstleistungen prüft. Sie heißt „RosKatschestwo“ und ist nicht zu verwechseln mit dem russischen Verbraucherschutz. Und „RosKatschestwo“ hat festgestellt, dass es in ganz Russland kein Superbier gibt.

Weiter
Kaliningrader Kontakt-Center für Ausländer eröffnet

12 Jun 2018

In Kaliningrad hat das Informations-Kontakt-Center für die Fußball-Weltmeisterschaft seine Arbeit aufgenommen. Es ist bestimmt für Ausländer, die Antworten auf Fragen aller Art suchen.

Weiter
Zwei Kaliningrader Fähren zum russischen Mutterland beschlagnahmt

12 Jun 2018

Es existieren zwei veraltete Fähren, die die Kaliningrader Insel mit dem russischen Mutterland verbinden. Beide Fähren sind jetzt beschlagnahmt wurden.

Weiter
Der Kaliningrader Südbahnhof beginnt zu leben

12 Jun 2018

Lange Zeit hatte man bei einem Besuch des Kaliningrader Südbahnhofs zwar den Eindruck, dass es sich um ein schönes historisches Gebäude handelt, aber dieses Gebäude wohl mehr tot als lebendig ist. Es hatte einfach kein Leben.

Weiter