Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Weltweit einmalige Touristenattraktion in Kaliningrad

21 Aug 2013

Kaliningrad sucht für sein ehrgeiziges Tourismusprojekt einmalige Attraktionen, um Millionen Erholungssuchender zu begeistern. Mit Hilfe des russischen Militärs hat man jetzt einen wesentlichen Schritt getan.

Weiter
Kaliningrader Schlagzeilen 2013-33

21 Aug 2013

Kaliningrader Schlagzeilen - jeden Mittwoch Aktuelles und Informatives aus dem Kaliningrader Alltag - zusammengefasst durch die Informationsagentur "Kaliningrad-Domizil" in einem Satz.

Weiter
Ab wann beginnt Korruption?

20 Aug 2013

Ein bisschen schmieren ist wie „ein bisschen schwanger“. Wann spricht man von Korruption, wann spricht man von schmieren, wann spricht man von Dankbarkeit?

Weiter
Neue Personalentscheidung des Gouverneurs

20 Aug 2013

Der Gouverneur hat einen neuen geschäftsführenden Minister für die Entwicklung der Infrastruktur ernannt. Eine weitere Personalentscheidung, die bei der Bevölkerung völliges Unverständnis auslöst.

Weiter
Auswandern nach Russland - Ansichten von Eugen von Arb

20 Aug 2013

Obwohl sich Russland während der vergangenen zwei Jahrzehnte geöffnet hat und tolle Perspektiven bietet, ist es alles andere als ein ideales Auswandererland. Bürokratie und tiefsitzendes Misstrauen vieler Russen gegenüber allem und jedem, was aus vom Ausland kommt, können abschreckend wirken.

Weiter
Reklame
Deutscher fotografiert Militärobjekt in Kaliningrad – verhaftet …

19 Aug 2013

… wurde er nicht. Aber für westliche Vorstellungen zu Russland und Kaliningrad wäre es besser, wenn der Deutsche verhaftet worden wäre. Aber was passierte wirklich?

Weiter
Kaliningrader Gespräche am Kamin

19 Aug 2013

Das vorangegangene „Gespräch am Kamin“ war ein ausgesprochen interessantes Treffen. Dafür sorgte natürlich unser Gast, der Chefredakteur des Internetportals „newkaliningrad“. Nun findet ein weiteres "Gespräch am Kamin" im Haus am Ring statt.

Weiter
Ein virtuelles Gespräch mit dem Gouverneur

19 Aug 2013

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert Kaliningrader wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter
Start-Up - KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“

18 Aug 2013

Oleg Skworzow & Frau Jewgenia hatten am vergangenen Freitag erstmalig zum neuen KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“ im Haus am Ring, ul. 3. Bolshaja Okrushnaja 40 eingeladen.

Weiter
Sonntagsspaziergang - Znamensk/Wehlau

18 Aug 2013

Znamensk, das ehemalige deutsche Wehlau, liegt eine Autostunde östlich von Kaliningrad. Diesen Ort hat sich Wolfgang Sauer mit Frau als Lebensmittelpunkt ausgesucht.

Weiter