Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Ich war niemals in New-York

02 Jun 2019

Niemals in meinem Leben war ich in den USA und mit, an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, werde ich niemals dorthin reisen. Reisen ist für mich Stress und die lange Reise in die USA bedeutet langer Stress. Dazu kommt, dass meine Gesinnung wohl zukünftig Grund sein wird, dass mir die USA – völlig zu Recht – die Einreise verweigern werden.

Weiter
Schluss mit mobilem Sex in Kaliningrad

02 Jun 2019

In der vergangenen Woche wurde Schluss gemacht mit dem mobilen Sex in Kaliningrad. Natürlich kann niemand die mobilen Kaliningrader daran hindern, Sex zu haben. Aber zumindest wurde der einzige mobile Sex-Shop, der unweit des Kaliningrader Puppentheaters täglich die Sex-Puppen hat tanzen lassen, geschlossen.

Weiter
Die Europäische Union kennt jeder. Die Eurasische Wirtschaftsunion nur wenige

02 Jun 2019

Die Eurasische Wirtschaftsunion – von einigen russischen Medien auch als Mini-Sowjetunion bezeichnet, begeht ihren fünften Jahrestag. Und Initiator dieser Mini-Sowjetunion war nicht Russland.

Weiter
Englisch ist out in Kaliningrad – zumindest in den öffentlichen Verkehrsmitteln

01 Jun 2019

In Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft unternahm Kaliningrad vieles, um internationales Niveau zu zeigen. So wurden die Ansagen in den öffentlichen Verkehrsmitteln auch in englischer Sprache dubliert. Jetzt ist die Fußball-Weltmeisterschaft seit einem Jahr vorbei und Kaliningrad braucht kein internationales Niveau mehr – zumindest nicht in der Straßenbahn.

Weiter
Einschränkungen bei privater Lebensmitteleinfuhr geplant

01 Jun 2019

Sie kommen aus Deutschland und wollen Russland besuchen? Um die Reise preiswert zu machen, nehmen sich viele Butterstullen mit. Zukünftig wird es wohl ratsam sein, diese Butterstullen noch vor der russischen Grenze zu konsumieren, denn die private Einfuhr von Lebensmitteln soll weiter eingeschränkt werden.

Weiter
Reklame
Russland dreht die Schrauben für Wehrpflichtige fester

01 Jun 2019

Die russische Armee, in den 90er Jahren am Boden liegend und ein Bild des Jammers, hat ihr Image vollständig geändert. Von vielen unbemerkt, lief hinter den Kasernenmauern ein Erneuerungsprozess, der für alle wohl, spätestens ab 2015 sichtbar wurde.

Weiter
Sowjetisches Memorial in Kaliningrad weicht deutschem Memorial in Ostpreußen

31 Mai 2019

Natürlich kann man nicht von einer Germanisierung des Kaliningrader Gebietes sprechen, wenn ein sowjetisches Memorial, welches an die, bei der Eroberung Ostpreußens im Großen Vaterländischen Krieg, gefallenen Sowjetsoldaten erinnert, weichen muss, damit die Kopie eines deutschen Pferdedenkmals wieder aufgestellt werden kann.

Weiter
Klein-Königsberg wird restauriert

31 Mai 2019

Die im Jahre 2012 vor dem Dom auf der Kant-Insel aufgestellte Bronze-Miniatur, die einige bekannte Königsberger Gebäude im Miniaturformat zeigt, muss einer teilweisen Restaurierung unterzogen werden.

Weiter
Keine Flüge mehr nach Kaliningrad-Chrabrowo

31 Mai 2019

Ab sofort starten und landen keine Flugzeuge mehr in Kaliningrad-Chrabrowo. Dafür hat der russische Präsident Putin in einem Erlass angeordnet, dass alle Flugzeuge von und nach Kaliningrad auf dem Kaliningrader „Airport Elisabeth Petrowna“ zu landen und zu starten haben.

Weiter
Nicht allen kann man es Recht machen

31 Mai 2019

Was war das für ein Ansturm, als wenige Tage vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft die Wasserspiele am Museum für Bildende Kunst, der ehemaligen Königsberger Börse, eingeweiht wurden.

Weiter