Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Patriarch Kyrill soll Machtwort in Germanisierungsdiskussion sprechen

04 Jan 2017

Eine Gruppe gesellschaftlich engagierter Kaliningrader Bürger hat sich in einem offenen Brief an den russischen Patriarchen Kyrill gewandt und ihn aufgefordert, seine Autorität einzubringen, um die weitere Germanisierung des Kaliningrader Gebietes zu verhindern. Spaltet sich die Kaliningrader Gesellschaft in dieser Diskussion?

Weiter
Kaliningrader Opposition vereinigt sich gegen den Gouverneur

02 Jan 2017

Überschriften versprechen immer viel und halten nicht immer das, was der Leser erhofft zu lesen. So auch in diesem Fall, wo Sympathisanten des neuen Kaliningrader Gouverneurs Anton Alichanow schon mal das Herz in die Hose rutschen kann, bei derartig erschreckenden Plänen der Opposition.

Weiter
Russland Kompakt – Ausgabe Dezember 2016

31 Dez 2016

„Russland Kompakt“ erscheint täglich mit Nachrichten und Informationen aus den russischen Regionen und dem föderalen Russland. Wir berichten aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft in komprimierter Form.

Weiter
Kaliningrader Tageblatt – Ausgabe Dezember 2016

31 Dez 2016

Das „Kaliningrader Tageblatt“ informiert täglich über aktuelle Ereignisse in der Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft der Region und der Stadt Kaliningrad.

Weiter
Deutschland, Deutschland über alles in Kaliningrad

27 Dez 2016

Die Germanisierung des Kaliningrader Gebietes ist wohl eines der am meisten diskutiertesten Themen im auslaufenden Jahr 2016 gewesen und brachte die Kaliningrader Gesellschaft in Wallung. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass auch das Jahr 2017 nicht ohne dieses Thema auskommt, vielleicht sogar noch an Schärfe zunimmt.

Weiter
Reklame
Neuer Generaldirektor, neue Hoffnung, neue Korporation

23 Dez 2016

Das Kaliningrader Regionalportal „newkaliningrad“ veröffentlichte ein Interview mit dem neuen Generaldirektor der regierungseigenen „Korporation für die Entwicklung des Kaliningrader Gebiets“. Wir veröffentlichen die wichtigsten Passagen für unsere deutschen Leser und mögliche potenzielle Investoren.

Weiter
Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei

20 Dez 2016

Am Montag wurde ein Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei verübt. Der russische Botschafter erlag seinen Verletzungen in einem türkischen Krankenhaus. Im weiteren die Chronologie der Ereignisse.

Weiter
72-Stunden-Visum für Kaliningrad – was sich hinter dieser Regelung verbirgt

11 Dez 2016

Unser Partner für alle Fragen rund um Visabestimmungen für Russland, aber insbesondere für Kaliningrad, hat uns fachlich fundierte Informationen übergeben, wie man seine Visaprobleme lösen kann. Hierzu gehört auch die Beantragung des 72-Stunden-Visum für Kaliningrad.

Weiter
Woher kommt Kaliningrad, wohin geht Kaliningrad? – Teil 1

07 Dez 2016

Die föderale Informationsagentur REGNUM veröffentlichte einen Artikel zur historischen Entwicklung des Kaliningrader Gebietes unter dem Aspekt der gegenwärtigen heftigen Germanisierungs-Diskussion. Der Autor veröffentlicht Fakten des frühen deutschen Engagements im Kaliningrader Gebiet und gibt Antworten auf aktuelle Vorgänge im Gebiet Kaliningrad.

Weiter
Woher kommt Kaliningrad, wohin geht Kaliningrad?

06 Dez 2016

In Zusammenarbeit mit der föderalen Informationsagentur REGNUM veröffentlichen wir eine Dokumentation zur historischen Entwicklung des Kaliningrader Gebietes unter dem Aspekt der gegenwärtigen heftigen Germanisierungs-Diskussion. Der vorliegende heutige Beitrag ist der Pilotartikel zu einer mehrteiligen Dokumentation.

Weiter