Region Kaliningrad

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad und das Kaliningrader Gebiet in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite interessant zu gestalten.

Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier.

 

Kaliningrader Kindergedichte für Väterchen Frost – Tag 3

Sieben Tage begleiten wir Väterchen Frost in einem Kaliningrader Baumarkt und hören in Originalsprache Gedichte von Kindern, die das Herz von Väterchen Frost erwärmen. Emotionale Momente in der Vorweihnachtszeit im russischen Kaliningrad.

Weiter

Kaliningrader Kindergedichte für Väterchen Frost – Tag 2

Sieben Tage begleiten wir Väterchen Frost in einem Kaliningrader Baumarkt und hören in Originalsprache Gedichte von Kindern, die das Herz von Väterchen Frost erwärmen. Emotionale Momente in der Vorweihnachtszeit im russischen Kaliningrad.

Weiter

Kaliningrader Kindergedichte für Väterchen Frost – Tag 1

Sieben Tage begleiten wir Väterchen Frost in einem Kaliningrader Baumarkt und hören in Originalsprache Gedichte von Kindern, die das Herz von Väterchen Frost erwärmen. Emotionale Momente in der Vorweihnachtszeit im russischen Kaliningrad.

Weiter

Regionale Kurzinformationen - Woche 50

Das Leben in Kaliningrad ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die vergangene Woche.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Herbst 2019 – Die uliza Soldatowo

Die Stadt Kaliningrad entwickelt sich dynamisch. Vermutlich hat die Stadt die Einwohnerzahl von 500.000 schon längst erreicht. Auch das Straßenbild verändert sich. Es wird gebaut, es wird renoviert, es wird restauriert. Nicht alles sehen Touristen während der geführten Exkursionen. Nicht alles sehen Individualreisende – weil sie einfach nicht in diesen Teil der Stadt kommen. Begleiten Sie mich auf meinen Spaziergängen ....

Weiter
Reklame

Kaliningrad will mit Macht das Medizinerproblem lösen

Kaliningrad hat ein großes Defizit an medizinischem Personal aller Ebenen. Der Gouverneur hatte vor rund zwei Jahren unumwunden erklärt, dass er bereit ist, Ärzte aus anderen russischen Regionen „zu stehlen“.

Weiter

Neuer Hafen in Pionersk wird zeitweilig eingefroren

Der neue Hafen in Pionersk, der ein neues touristisches Wunder für das Gebiet bringen sollte, wird vorläufig nicht gebaut. Grund ist, dass sich die verantwortlichen Bauleute wohl an Geldern im großen Umfang bereichert haben.

Weiter

„Avtotor“ zeigt sich als vorbildlicher Arbeitgeber in Kaliningrad

Die Fahrzeugholding „Avtotor“ hat zwei Produktionsstätten für die Herstellung von Fahrzeugen. Fahrzeuge der Marke BMW werden in der Stadt Kaliningrad zusammengeschraubt, alle anderen Fahrzeugmodelle werden in dem Vorort Kosmodemjanskoje produziert.

Weiter

Streit um Papier-E-Visum endet mit Entschuldigung und finanzieller Entschädigung

Transportunternehmen kontrollieren auch das Vorhandensein von Visadokumenten bei den Passagieren, die ins visapflichtige Ausland reisen wollen. Haben diese keine gültigen Einreisedokumente, müssen die Transportunternehmen die Passagiere, häufig auf eigene Kosten, wieder nach Hause fahren.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Herbst 2019 – Die uliza Osjornaja

Die Stadt Kaliningrad entwickelt sich dynamisch. Vermutlich hat die Stadt die Einwohnerzahl von 500.000 schon längst erreicht. Auch das Straßenbild verändert sich. Es wird gebaut, es wird renoviert, es wird restauriert. Nicht alles sehen Touristen während der geführten Exkursionen. Nicht alles sehen Individualreisende – weil sie einfach nicht in diesen Teil der Stadt kommen. Begleiten Sie mich auf meinen Spaziergängen ...

Weiter