Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Was denn nun? Haben wir Investoren oder nicht?

22 Jul 2013

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert Kaliningrader wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter
Kein Abfluss von Investitionskapital aus Kaliningrad

22 Jul 2013

Frau Kusnezowa, Ministerin für Ökonomie im Kaliningrader Gebiet bestreitet, dass es ein Abfluss von Investitionskapital aus dem Kaliningrader Gebiet gibt.

Weiter
Medwedjew schlägt noch mehr Steuerloyalität vor

22 Jul 2013

Das russische Steuersystem strotzt jetzt schon vor Steuerloyalität – im Vergleich zum deutschen Steuersystem. Nun schlägt der russische Premier eine noch weitergehende Liberalisierung vor, die auch alteingesessenen deutschen Investoren in Russland das Staunen beibringen.

Weiter
Sonntagsspaziergang durch Krasnosnamensk - Lasdehnen

21 Jul 2013

Krasnosnamensk, oder zu deutschen Zeiten Lasdehnen - ein wenig, zu wenig beachteter Ort im Nordosten des Kaliningrader Gebietes. Hier finden Sie noch den Charme der Vergangenheit. Das Städtchen ist wenig geeignet für Shopping und Discobesuche.

Weiter
Kaliningrader Wochenblatt 2013-29

21 Jul 2013

Kaliningrader Wochenblatt erscheint wöchentlich jeden Sonntag. Aktuelle und interessante Meldungen aus der vergangenen Woche in wenigen Sätzen informativ zusammengefasst.

Weiter
Reklame
Neue Pröpstin in Kaliningrad/ Königsberg: Pastorin Maria Goloschapowa stellt sich vor

21 Jul 2013

Neue Pröpstin in Kaliningrad/ Königsberg: Pastorin Maria Goloschapowa Am Sonntag, 09. Juni 2013, wurde Pastorin Maria Goloschapowa von Bischof Dietrich Brauer in einem Festgottesdienst in ihr neues Amt eingeführt.

Weiter
Licht und Schatten – der Max-Aschmann-Park

20 Jul 2013

Die Trockenlegung des Max-Aschmann-Parkes in Kaliningrad führt zu einem Baumsterben. Soweit zum Schatten. Im Herbst beginnt die Rekultivierung des Parkes. Das sind die lichten Momente.

Weiter
Über sieben Brücken musst Du gehen – Ausstellung in Kaliningrad

19 Jul 2013

Am 18. Juli wurde die Ausstellung „Die Stadt aus den Büchern – Sieben Brücken“ durch den Vizekonsul für Kultur und Pressearbeit im deutschen Generalkonsulat, Daniel Lissner eröffnet.

Weiter
Stichtag 28. Juli: 10… 9… 8… Putin in Kaliningrad

19 Jul 2013

Noch wird in den Medien nicht darüber berichtet – aber Putin kommt am 28. Juli nach Kaliningrad. Es ist eine Stille im Blätterwald. Es gibt absolut nichts an Indiskretionen. Aber die Gerüchteküche kocht …

Weiter
Wenn zwei dasselbe tun ...

19 Jul 2013

Wenn zwei dasselbe tun, so muss es nicht dasselbe sein. Unser Medienpartner russland.ru veröffentlicht einen interessanten Beitrag zur Problematik der zurzeit bekanntesten Persönlichkeit in der Welt: Edward (alis Igor) Snowden (alias Snodunjow) ...

Weiter