Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Ethik und Moral - Zwei Listen im Kampf gegen Korruption

25 Apr 2013

Die Informationsagentur Kaliningrad-Domizil stellt Ihnen ein Eigenmaterial mit gedanklichen Überlegungen zu Möglichkeiten der Korruptionsbekämpfung im Kaliningrader Gebiet vor. Ziel ist, Kaliningrad zur ersten korruptionsfreien Zone in Russland zu entwickeln. Unsere Informationsagentur schließt sich hiermit der Initiative der Präsidentenvertreter in der Nord-West-Region, Wladimir Bulawin und Stanislaw Woskresenski ...

Weiter
Kaliningrader Wohnungsverwaltung ... mit deutschem Akzent

24 Apr 2013

In Kaliningrad nahm die Wohnungsverwaltung "Kaliningrad-Domizil" ihre Tätigkeit als Vermieter und Verwalter von Immobilien in- und ausländischer Investoren wieder auf. Foto: Businessclub "Haus am Park" Kaliningrad-Domizil ist auf dem Kaliningrader Wohnungsmarkt seit dem Jahre 2001 aktiv und vermietet Wohnungen "Business" und "Premium" an in- und ausländische Interessierte auf der...

Weiter
Russische Steuerverwaltung gegen Vermieter ohne Steuergewissen

24 Apr 2013

Die russische Zentrale Steuerbehörde geht nun endlich gegen Vermieter von Immobilien vor, die keine Steuern auf Mieteinnahmen zahlen. Eine in Russland von der überwiegenden Mehrzahl der Vermieter praktizierte Tätigkeit der Steueroptimierung - entweder überhaupt keine Steuern zu zahlen oder Formen anzuwenden um den Gesamtumfang der Mieteinnahmen nicht zu deklarieren. Dagegen geht nun die Steuerbehörde vor, in dem sie de...

Weiter
Föderale Förderprogramme für Kaliningrad werden ergänzt

24 Apr 2013

Die zuständigen Verwaltungsebenen arbeiten aktiv an Ergänzungen und Vervollständigungen der für Kaliningrad existierenden Föderalen Förderungsprogramme zur Entwicklung des Gebiets Kaliningrad bis zum Jahr 2015. Dies teilte der Vizegouverneur des Kaliningrader Gebiets Konstantin Suslow vor Journalisten der föderalen und regionalen Nachrichtenagenturen mit.   Foto: Pressekonferenz Kaliningrad...

Weiter
Russisches Getreide für die Welt aus dem Logistikstandort Kaliningrad

23 Apr 2013

  Über das Gebiet Kaliningrad kann zukünftig das gesamte russische Getreide nach Europa exportiert werden. Dies erklärte der Landwirtschaftsminister des Kaliningrader Gebiets Wladimir Sarudny, indem er den Kauf eines Getreidewagenbestandes durch das Unternehmen "Sodrushestwo" (zu dt.: die Gemeinschaft) kommentierte, wofür die "Sberbank" dem Unternehmen einen Kredit in H&ou...

Weiter
Reklame
Kaunas beliebter Flughafen bei den Kaliningradern

23 Apr 2013

Die Zahl der Kaliningrader, die aus Kaunas abfliegen, ist um 68% gestiegen. Dies teilte man dem russischen Internetportal "Клопс.Ru" in der Flughafenverwaltung Kaunas mit. Nach den Worten der Generaldirektorin des Unternehmens Jurate Baltruschaitite locke die LowCost-Fluggesellschaft "Ryanair" die Kaliningrader an. "Es ist sehr angenehm, dass unsere Kunden aus dem Kaliningrader Gebiet ihren Freunden empfehlen, vom F...

Weiter
Putin ordnet Entlassung an

22 Apr 2013

Durch Erlass des russischen Präsidenten Wladimir Putin ist der Leiter des Untersuchungskomitees der Russischen Föderation für das Kaliningrader Gebiet mit sofortiger Wirkung entlassen worden. Sergej Bondarenko (1959) hatte diese Funktion seit 2011 inne. Quelle: http://kaliningrad.ru/news/item/27178-putin-osvobodil-ot-dolzhnosti-glavu-upravleniya-sledstvennogo-komiteta-po-kaliningradskoj-oblasti

Weiter
Gouverneur Zukanov zu möglichen Problemen nach 2016

22 Apr 2013

Durch unseren freien Mitarbeiter Andrey Konstantinow (Moskau) wurde bei unserem Kooperationspartner eine Information zum Treffen des Kaliningrader Gouverneurs im russischen Föderationsrat eingestellt. Zukanov brachte hier seine Bedenken über mögliche negative Folgen ab dem Jahre 2016 für das Kaliningrader Gebiet und sein Unternehmertum zum Ausdruck. Hier geht es um die direkten Folgen des Beitritts Russlands zur WTO und den...

Weiter
Россия, спасешь ли мои деньги?

22 Apr 2013

Россия, спасешь ли мои деньги? Размышления иностранца - … с немецким акцентом   Для русского это, наверно, несколько странный вопрос, если учесть все происходящее на российском финансовом рынке, начиная с 1990 г., тем более, если этот вопрос задает иностранец. Но с другой стороны, что же все-таки произошло на финансовом рынке России, страны с «вновь пробудившимся самосознанием», по сравнению, например, с США ил...

Weiter
Russland, rettest Du mein Geld?

22 Apr 2013

Russland, rettest Du mein Geld? Überlegungen eines Ausländers - … mit deutschem Akzent   Für einen Russen vielleicht eine etwas ungewöhnliche Frage, noch dazu durch einen Ausländer gestellt – nach all dem, was in Russland auf dem Finanzsektor seit 1990 passiert ist. Aber andererseits, was ist denn im Russland des „neuerwachten Selbstbewusstseins“ auf dem Finanzsektor passiert und ...

Weiter