Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Diplomaten senden nicht nur Signale. Diplomaten sind Signal. von Fritsch verlässt Russland

06 Jun 2019

Die Moskauer Deutsche Zeitung informiert, dass der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Freiherr von Fritsch seinen Dienst in Moskau beendet. Damit endet ein fünfjähriger Aufenthalt im größten Land der Erde für einen Mann, der sich als Freund Russlands und der russischen Kultur bezeichnet.

Weiter
Kaliningrader Fahrzeugholding „Avtotor“ investiert 100 Millionen Euro

06 Jun 2019

Die Kaliningrader Fahrzeugholding „Avtotor“ wird im Jahre 2019 hundert Millionen Euro in die Entwicklung ihrer Produktion investieren. Darüber informierte der Gründungsvater der Holding Wladimir Scherbakow.

Weiter
Die erste Runde ist gelaufen und 141 Betrüger wurden entdeckt

06 Jun 2019

Seit Jahren arbeitet Russland an der Modernisierung des Bildungswesens. Die Schüler und Schülerinnen sollen so bewertet werden, wie ihr wirklicher Wissensstand ist. Abschlüsse, Titel und Funktionen sollen nicht mehr käuflich sein.

Weiter
Kaliningrad will Multi-Hafenstadt werden. Polen macht sich Sorgen

05 Jun 2019

Kaliningrad hat einen Stadthafen, bestehend aus dem Handels- und dem Fischereihafen, einen Militärhafen und einen Passagierhafen in Baltisk und bald wird es einen Passagier- und Transporthafen in der Kleinstadt Pionersk geben. Nun ist der Bau eines Tiefseehafens in der idyllischen Stadt Jantarny geplant.

Weiter
Rechte der Ausländer in der russischen Armee werden eingegrenzt

05 Jun 2019

Bis vor wenigen Jahren war es überhaupt nicht möglich, ja unvorstellbar, dass Ausländer in der russischen Armee dienen. Für Ausländer sind sogar die Kasernentore besonders undurchlässig. Und wer versucht, als Ausländer Kasernentore zu fotografieren, muss damit rechnen, dass man Fragen an ihn hat.

Weiter
Reklame
Westlichste russische Region bleibt von westlicher Mode nicht verschont

04 Jun 2019

Erst vor wenigen Tagen wurde informiert, dass an russischen Schulen der Posten eines stellvertretenden Direktors für Sicherheitsfragen eingeführt werden soll. Besondere Sorge macht den Verantwortlichen im Bildungswesen das zunehmende Mobbing und die Gewalt unter den Schülern. Die Kaliningrader Praxis scheint die föderalen Befürchtungen zu bestätigen.

Weiter
Die Parteienlandschaft in Russland schrumpft weiter

04 Jun 2019

Im Jahre 2012 wurde das Parteiengesetz in Russland reformiert. Anlass waren die Proteste von angeblich politisch interessierten russischen Bürgern. Das neue Parteiengesetz in Russland wurde so loyal gestaltet, dass die Parteien wie Pilze aus dem Boden schossen.

Weiter
Der gütige Landesvater oder warum lernt Russland nicht von Deutschland?

04 Jun 2019

Irgendwann in den 90er Jahren wurde das Geld knapp in Deutschland. Oder aber die Menge der zu lösenden Aufgaben wuchs. Und so begann die Bundesregierung nach neuen Geldquellen zu suchen und wurde fündig. Die Lösung war radikal, aber effektiv. Russland hat auch Geldprobleme. Hier geht man den Weg des gütigen Landesvaters, obwohl die Russen wissen, dass viele Dinge in Russland nur dann funktionieren, wenn mit harter Hand regiert wird.

Weiter
Kaliningrader liberale Medien – Polygon für Führungskader

03 Jun 2019

Mal wieder steht der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow im Zentrum der Aufmerksamkeit liberaler Medien. Als „liberal“ werden in Russland die Medien bezeichnet, die ständig die Arbeit des Staates und seiner Entscheidungsträger kritisieren – egal, was diese Gutes oder Schlechtes tun.

Weiter
Mütter und Väter sind Russlands Kapital. Aber was ist Mütter- und Väterkapital?

03 Jun 2019

Bei meinen Gesprächen mit Deutschen über Russland stelle ich immer wieder fest, wie wenig man in Deutschland über das russische Sozialsystem weiß. Staunend nimmt man zur Kenntnis, dass Russland weit besser ist als sein Ruf und noch besser ist, als Deutschland.

Weiter