Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Tagaktuelles Informationsportal

Das tagaktuelle Informationsportal von "Kaliningrad-Domizil" ist eine unabhängige Informationsquelle. Wir positionieren uns nicht als journalistische Einrichtung. Unser Portal ist BLOG. Es wird in ehrenamtlicher Arbeit gestaltet und finanziert sich ausschließlich aus Privatquellen. Verantwortlich für den Inhalt der Informationen und die graphische Gestaltung ist Uwe Niemeier. 

Ziel dieser Öffentlichkeitsarbeit ist es, reale und sachlich korrekte Informationen über Kaliningrad, das Kaliningrader Gebiet und das föderale Russland in deutscher Sprache zu vermitteln. Helfen Sie uns mit Ihren Kommentaren und Anregungen diese Seite für eine täglich wachsende Lesergemeinde interessant zu gestalten. Gerne können Sie auch selber mitarbeiten und uns Ihre Anregungen zu Artikeln senden.

In dieser Übersichtsliste finden Sie die neuesten Informationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Wechseln Sie in die nachfolgenden Menüpunkte, wenn Sie sich für einzelne Themenbereiche interessieren.


Russische Patrioten vermehren sich wie nie zuvor

10 Jun 2018

Russland hatte schon immer einen hohen Anteil von Bürgern, die sich als Patriot ihres Landes bezeichneten. Aber das aktuelle Jahr brachte absolute Spitzenwerte, wie Umfragen russischer Sozialinstitute ergaben.

Weiter
Russischer Laser gegen internationalen Müll

10 Jun 2018

Die föderale Weltraumagentur „RosKosmos“ hat sich eine interessante Aufgabe gestellt. Sie möchte mit einer Laserkanone im Weltraum Müll abschießen.

Weiter
Die Stimmen werden lauter – Import von Wein mit Hindernissen

10 Jun 2018

Der Beauftragte des russischen Präsidenten für Unternehmensfragen Boris Titow hat vorgeschlagen, für den Import von hochprozentigem Alkohol und Wein zusätzliche Steuern zu verlangen.

Weiter
Die doch nicht ganz kostenlose Nutzung des Kaliningrader Nahverkehrs

09 Jun 2018

Noch vor wenigen Tagen war alles ganz einfach. Wer ein Ticket zur Fußball-Weltmeisterschaft hat, kann in Kaliningrad kostenlos den Nahverkehr nutzen, egal ob Bus, Trolleybus, Marschrutka oder Straßenbahn.

Weiter
Hitler ist billig. Stalin ist den Russen teuer

09 Jun 2018

Ein Besuch auf dem immer noch existierenden Kaliningrader Flohmarkt am Wrangelturm zeigte, dass Joseph Stalin den Russen teuer ist. Hitler ist weniger wert.

Weiter
Reklame
Verteidigungsministerium will weitere Verkürzung der Wehrzeit in Russland

09 Jun 2018

Viele der jungen Männer in Russland, denen die Einberufung noch bevorsteht, werden diese Meldung der russischen Medien mit Begeisterung gelesen haben – zumindest die Überschrift. Der weitere Text gibt zwar auch Anlass zur Freude, aber nicht zu überschwänglicher.

Weiter
Kaliningrad: Der Vorhang ist gefallen für die Fußball-Weltmeisterschaft

09 Jun 2018

Zu Beginn einer Vorstellung wird in der Regel der Vorhang aufgezogen – als Zeichen der Bereitschaft, dass das Schauspiel beginnt. In Kaliningrad ist der Vorhang gefallen, als Zeichen der Bereitschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft.

Weiter
Die Finanzschrauben werden immer mehr angezogen

09 Jun 2018

Die grenzenlose Finanz-Freiheit, begonnen in den 90er Jahren, nähert sich immer mehr dem Ende und es zieht Ordnung im Finanz- und Bankensektor ein. Nun will Russland den nächsten Schritt gehen und die Kontrolle der Nutzung von Geldkarten ausländischer Banken stärker kontrollieren.

Weiter
Polnische Grenzbeamte informieren Fußball-Fans

09 Jun 2018

Die polnischen Grenzbehörden haben die nach Kaliningrad anreisenden Fußball-Fans aufgerufen, rechtzeitig die Reise anzutreten und die Grenze nicht unter Zeitdruck zu erreichen.

Weiter
Usbekisches Restaurant „Buchara“ in Kaliningrad

09 Jun 2018

Die Restaurantszene in Kaliningrad ist vielfältig. Nicht nur, dass es verschiedenste Nationalitätenrestaurants gibt. Auch innerhalb der Restaurants gibt es Internationalismus. So werden usbekische Weinlaub-Kohlrouladen schon mal mit deutschem Bier angeboten.

Weiter