Archiv Politik & Gesellschaft

Russland bereitet sich auf westliche Internetblockade vor

Russland hat alle notwendigen theoretischen Voraussetzungen geschaffen, um einer möglichen Blockade des Internets durch ausländische Staaten, entgegentreten zu können. Im Falle der Blockade des weltweiten Internets, schafft Russland ein eigenes nationales Internet, um den Informationsaustausch innerhalb des Landes zu gewährleisten.

Weiter

Patriarch Kirill äußert sich zu Demographiestatus in Russland

Patriarch Kirill ist der Ansicht, dass Russland sein Demographieproblem innerhalb kürzester Zeit lösen könnte, wenn die Gesetzgebung zur Regelung der Schwangerschaftsabbrüche überarbeitet und strenger gehandhabt würde.

Weiter

Zur Entwicklung der russisch-orthodoxen Kirche in Kaliningrad

In der Mitte des 17. Jahrhunderts wurde im Herzogtum Preußen die erste orthodoxe Gemeinde gegründet. Gründer waren russische Flüchtlinge. Die Preußen gestatteten den Flüchtlingen, ihren Glauben zu pflegen.

Weiter

Russischen Emigranten-Rentnern wird das Leben erleichtert

Fast ein Drittel der russischen Bevölkerung sind Rentner. Konkret schauen 46,5 Mio. Menschen auf ein hinter ihnen liegendes Arbeitsleben zurück und freuen sich über eine mehr oder weniger üppige Rente.

Weiter

Russischer Sicherheitsdienst FSB hält eigene Reihen sauber

Es gibt keine „Unberührbaren“ hatte der russische Präsident Putin vor einigen Jahren, im Rahmen von Äußerungen zur Korruptionsbekämpfung, erklärt. Dies trifft auch oder gerade, auf den russischen Sicherheitsdienst zu, der vielseitige Schritte unternimmt, um seine Reihen sauber zu halten.

Weiter

Der älteste Bürger Russlands ist gestorben

Im Jahre 1894 wurde Nikolai der II. zum russischen Zaren gekrönt. Drei Jahre später, im Jahre 1897 erblickte Appas Ilijew (Аппаз Илиев) in Inguschetien das Licht der Welt. Nun ist er im Alter von 122 Jahren gestorben.

Weiter

Beim Essen hört der Glaube auf

Der Geist ist willig. Der Magen ist schwach – so müsste man den Spruch abwandeln, wenn es um das Fasten während der Fastenzeit in Russland geht.

Weiter

USA sperren russische Diplomaten aus. Grund über Rolle Kaliningrads nachzudenken

Dass die USA ihre, seit 1945 geschickt aufgebaute weltumfassende Macht und ihren weltumfassenden Einfluss nutzen, um eigene Interessen durchzusetzen ist bekannt. Die ungestraften Handlungen der USA in den vergangenen Jahren hat dies allen gezeigt. So sind die USA auch Gastland der UNO und deren Mitglieder müssten eigentlich immer Zugang zur UNO haben. Aber Sie haben es nicht.

Weiter

Eindrücke von der Generalprobe zur Militärparade und ein Überraschungsgeschenk

Am Dienstag fand in den Abend- und Nachtstunden die Generalprobe zur Militärparade am 9. Mai, anlässlich des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg statt. Wir zeigen ausgewählte Momentaufnahmen und emotionale Eindrücke, aber auch ein interessantes Überraschungsgeschenk.

Weiter

Korruption oder Leben ist Geben und Nehmen. FSB startet neue Initiative.

Russland hat das gesellschaftliche Problem der Korruption schon seit langem erkannt, aber noch kein perfektes Rezept für dessen Ausrottung gefunden. Vermutlich gibt es auch kein Rezept. Aber es gibt das Strafgesetzbuch.

Weiter