Baranowa. Emotionslos?

Baranowa. Emotionslos?
Begleittext zur Videoinformation
Der hier veröffentlichte Text ist der gesprochene Begleittext zum Video und entspricht der Qualität eines Manuskripts. Am Ende des Textes finden Sie den eigentlichen Beitrag in Form einer Videoinformation. Nur der Manuskripttext enthält nicht alle angebotenen Informationen, denn im Videobeitrag gibt es zusätzliche eingeblendete Text-, Grafik- und Fotoinformationen.

 

Nein, der Besuch der Baranowa im Stadtzentrum Kaliningrads vor ein paar Tagen war natürlich nicht emotionslos. Aber Emotionen kann man verschiedene haben – optimistische, aufbauende oder eben auch andere.

Und so habe ich als Begleitmusik für diesen Beitrag aus der Audiobibliothek von YouTube eine Melodie aus der Rubrik „inspirierend“ ausgewählt.

Schade, dass die Fußball-Weltmeisterschaft vorbei ist und keine neue in Aussicht ist. Eigentlich sollte diese Straße, die den Platz des Sieges in Kaliningrad mit dem Oberteich verbindet, schon zur Weltmeisterschaft fertiggestellt sein. Auch der Zentralmarkt sollte sich komplett rekonstruiert zeigen.

So bleibt wie immer nur das Zitat von Tschernomyrdin: „Wir wollten das Beste, es kam wie immer.“

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung