Deutsche und Deutsches

Hallo, lieber Freund in Deutschland

Unsere Informationsagentur erreichte vor einigen Tagen eine Nachricht zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung in Kaliningrad, die seit 2009 stattfindet und die Millionen Menschen auf dieser Welt als „Trefftisch Deutschsprachiger“ kennen.

Weiter

Letzter Trefftisch Deutschsprachiger im russischen Kaliningrad

Am kommenden Mittwoch den 16. Dezember 2015 findet der letzte Trefftisch Deutschsprachiger in Kaliningrad statt. Aber ...

Weiter

Zehn Fragen – Zehn Antworten – Deutsche in und um Kaliningrad

Kaliningrad-Domizil sucht das Gespräch mit engagierten Deutschen in Kaliningrad. Gesprächspartner sind Deutsche, die irgendeinen Bezug zu Kaliningrad haben – Unternehmer, Privatpersonen, Touristen, Diplomaten. Unsere heutige Gesprächspartnerin ist Christine Hieber – Ausbildungsoffizier auf dem russischen Segelschulschiff „Kruzenshtern“.

Weiter

Deutsch-Russisches Haus in Kaliningrad

Das „Deutsch-Russische Haus“ ist eine Kultur- und Bildungseinrichtung, die sich als Mittler für die deutschstämmige Bevölkerung des Kaliningrader Gebietes der Russischen Föderation sowie alle interessierten Einwohner und Gäste der Region versteht. Das Haus arbeitet unpolitisch und bietet Kunst- und Dokumentationsausstellungen, Konzerte, literarische Abende und historische Vorträge an.

Weiter

Medienpartner „Königsberger Express“ mit neuer Monatsausgabe

Die Monatszeitung „Königsberger Express“ ist die älteste deutschsprachige Zeitung im Kaliningrader Gebiet und Medienpartner von "Kaliningrad-Domizil". Wir unterstützen die Arbeit des "Königsberger Express" und empfehlen Ihnen die neue Internetausgabe, die ab sofort im Internet verfügbar ist.

Weiter

Zehn Fragen – Zehn Antworten – Deutsche in und um Kaliningrad

Kaliningrad-Domizil sucht das Gespräch mit engagierten Deutschen in Kaliningrad. Gesprächspartner sind Deutsche, die irgendeinen Bezug zu Kaliningrad haben – Unternehmer, Privatpersonen, Touristen, Diplomaten. Unser heutiger Gesprächspartner ist Steffen Hauschild, ein Deutscher der in Kaliningrad einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb aufbaut.

Weiter

Zehn Fragen – Zehn Antworten – Deutsche in und um Kaliningrad

Kaliningrad-Domizil sucht das Gespräch mit engagierten Deutschen in Kaliningrad. Gesprächspartner sind Deutsche, die irgendeinen Bezug zu Kaliningrad haben – Unternehmer, Privatpersonen, Touristen, Diplomaten. Unser heutiger Gesprächspartner ist Dr. Guido Herz, ehemaliger Generalkonsul in Kaliningrad und heutiger Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kasachstan.

Weiter

Volkstrauertag 2015 in Kaliningrad

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

Weiter

Zehn Fragen – Zehn Antworten – Deutsche in und um Kaliningrad

Kaliningrad-Domizil sucht das Gespräch mit engagierten Deutschen in Kaliningrad. Gesprächspartner sind Deutsche, die irgendeinen Bezug zu Kaliningrad haben – Unternehmer, Privatpersonen, Touristen, Diplomaten. Unser heutiger Gesprächspartner ist Reinhold Schierl, Vertreter von BMW in Kaliningrad.

Weiter

Volkstrauertag - Generalkonsulat ehrt Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Am Volkstrauertag, Sonntag, den 15. November 2015, wird in Deutschland der Opfer von Krieg und Verbrechen gedacht.

Weiter