Deutsche Firma Stieblich auf Kaliningrader Messe präsent

Deutsche Firma Stieblich auf Kaliningrader Messe präsent

Der Artikel wird im Rahmen einer Werbevereinbarung mit der Firma "OOO Stieblich" veröffentlicht

 

Die deutsche Firma „Stieblich – Industriebau – Projektierungsbüro“ ist seit langer Zeit in Kaliningrad mit einem eigenen Unternehmen ansässig. Die internationale Baumesse „Fassade 2020“, welche vom 12. bis 14. März 2020 stattfand, war Anlass für die deutsche Firma, ihren Leistungsumfang in Kaliningrad zu präsentieren.

In diesem Jahr wurde die 27. Ausstellung auf dem Messegelände von „BalticExpo“ organisiert. Wie in jedem Jahr, waren die wichtigsten Themen der Ausstellung:

  • Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Neue Technologien und Innovationen in Konstruktion und Reparatur
  • Architektur
  • Moderne Geräte, Bau- und Veredelungsmaterialien für den Bau und die Reparatur von Industrie-, Wohn- und Bürogebäuden

sowie weitere Themenfelder.

Seit Jahren tritt „OOO Stieblich – Industriebau – Projektierungsbüro“ auf der Fassade-Messe mit ihrem Dienstleistungsangebot auf. Als Tochterunternehmen der „Stieblich Hallenbau GmbH“ in Deutschland, Mecklenburg-Vorpommernб bietet der Betrieb Komplettlösungen sowie Systemkomponenten für hochmoderne technische Gebäude, darunter:

 

  • schlüsselfertige GU-Konzeption,
  • statischen Berechnungen und Ausführungspläne für Produktions- u. Logistikzentren, Bürogebäude, Flugzeughallen, Parkhäuser, Getreidehallen, große Kuhställe u. a.
  • Stahl-Glas-Fassaden, Brandschutztüren mit G30-Verglasungen u. a.

 

 

 

 

 

In diesem Jahr sind im Fokus des Firmenauftritts in erster Linie die Ingenieurdienstleistungen wie:

  1. Bauanträge;
  2. Statische Berechnung;
  3. 3D Visualisierung;
  4. Zeichnungserstellung;
  5. Schal- und Bewehrungspläne;
  6. Konstruktionszeichnungen;
  7. Bauüberwachung;
  8. Zeichnungskopien im Format А4 bis А0.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Besucher und Gäste erhielten am Messestand ausführliche Produkt- und Leistungsberatung durch die Mitarbeiter der „OOO Stieblich – Industriebau – Projektierungsbüro“.

Jährlich nutzt das Unternehmen die gute Möglichkeit, sich auf der Messe mit seinen langjährigen Partnern und Freunden zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Das Spektrum der geschäftlichen Interessen und gemeinsamer Interessen mit der „OOO Stieblich – Industriebau – Projektierungsbüro“ ist sehr breit – begonnen bei Kunden und Geschäftspartnern, bis hin zu fachlich spezialisierten Bildungseinrichtungen und Behörden, unter anderem der Fakultät für Bauwesen der Kant-Universität, des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland und des Kultur- und Geschäftszentrum der Rußlanddeutschen in Kaliningrad.

Leider wurde das Event von der Zuspitzung der Corona-Krise überschattet. Der Geschäftsführer Herr Uwe Stieblich, der wie jedes Jahr seine Firma in Kaliningrad persönlich präsentieren wollte, konnte auf Grund der Situation an der polnisch-russischen Grenze nicht einreisen. Herr Stieblich nutzte somit die modernen Kommunikationsmittel, um trotzdem im Rahmen der Ausstellung präsent zu sein.  

Der erfolgreiche Auftritt des Unternehmens auf der Baumesse „Fassade 2020“ wurde von den Veranstaltern der Messe mit einem Diplom ausgezeichnet.

 

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung