Deutscher TOP-Manager von Mercedes-Benz tot aufgefunden

Deutscher TOP-Manager von Mercedes-Benz tot aufgefunden

In Moskau wurde ein TOP-Manager von „Mercedes-Benz Rus“ tot aufgefunden. Es handelt sich um Alexander Lambert.

Alexander Lambert wurde in einem Moskauer Nachtclub tot aufgefunden. Darüber informierte TASS mit Bezug auf Informationen aus den Rechtspflegeorganen.

Der 34jährige Top-Manager verstarb in der Nacht zum Sonntag durch einen Treppensturz in einem Nachtklub. Der Deutsche ging eine Treppe im Inneren des Gebäudes hinunter, stolperte und stürzte bis in die erste Etage des Gebäudes. Durch die dabei erhaltenen Verletzungen verstarb er noch am Unglücksort.

Durch die zuständigen Organe wurden Ermittlungen eingeleitet um die genaue Todesursache und deren Umstände zu klären. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung findet gegenwärtig statt.

Alexander Lambert war Leiter der Abteilung für korporative Kontakte und strategische Entwicklung der GAG „Mercedes-Benz Rus“. In diese Funktion wurde er erst vor kurzem ernannt. Bis dahin leitete der die Abteilung für Kontakte mit staatlichen und gesellschaftlichen Strukturen.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung