Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – Die Kurortnaja Straße am Oberteich

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – Die Kurortnaja Straße am Oberteich

 

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

 

 

Heute lade ich Sie zu einem Spaziergang an den Oberteich ein. Den Oberteich kennt eigentlich jeder. Aber durch die Straßen, die sich rings um den Oberteich befinden, laufen kaum Touristen oder Neugierige. Es gibt dort auch nichts Sensationelles und auch nur sehr wenig Historisches zu sehen. Aber es gibt trotzdem viel Schönes zu sehen. Ich lade Sie ein, gemeinsam mit mir zu prüfen, ob die Straße „Kurortnaja“, also die Kurort-Straße, auch wirklich ihren Namen verdient hat.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung