Kaliningrader Tageblatt

In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu tagesaktuellen Ereignisse aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens der russischen Region Kaliningrad

 


Kaliningrader Gouverneur hält die Gebietshauptstadt flach

Es wird eng in Kaliningrad. Es stehen nur noch wenige Flächen für Neubauten im Stadtgebiet zur Verfügung und so begann man sich schon im vergangenen Jahr Gedanken zu machen über eine Kopie des Renovationsprogrammes, welches in Moskau erfolgreich umgesetzt wird.

Weiter

Russland bereitet den Tag der Seekriegsflotte vor

Am 25. Juli 2021 feiert Russland, wie jedes Jahr, den Tag der Seekriegsflotte. In Kaliningrad findet traditionell eine Flottenparade statt, die jedes Jahr trainiert wird. Begleiten Sie mich beim Besuch der Generalprobe, die am 22. Juli im Flottenstützpunkt Baltisk stattfand.

Weiter

Wie beginnt man in Russland ein Business?

Es gibt zehn Gründe, sich nicht als selbständiger Unternehmer in Russland zu engagieren. Der erste Grund ist: Kein Geld. Wollen Sie jetzt noch die anderen neun Gründe wissen? So lautet einer der klugen Sprüche in Russland, wenn man etwas will und nicht weiß, wie man es umsetzen soll. Aber außer ein wenig Startkapital benötigt man auch Vertrauen in sich selbst und in die Zukunft. Begleiten Sie einen Neu-Kaliningrader bei der Umsetzung seiner Gesch

Weiter

90 Sekunden kostenloses Kaliningrad-Vergnügen

Janna und Konstantin, unsere beiden Neu-Kaliningrader, erkunden die Stadt. Den besten Überblick hat man weit oben. Begleiten Sie unsere beiden Stadterkunder auf einem kostenlosen 90-Sekunden-Ausflug über die Dächer Kaliningrads.

Weiter

Preußische und russische Historie – Pragmatismus fordert Kompromissbereitschaft

Weder Preußen, geschweige denn Ostpreußen, noch das russische Zarenreich existieren. Eine Reanimation dieser gestorbenen staatlichen Subjekte ist wohl unmöglich – wer kann schon Tote zum Leben erwecken. Aber Millionen von Zuschauern im modernen Deutschland und Russland laufen in die Kinos oder sitzen vor dem Fernseher, um mit glänzenden Augen und romantischen Gefühlen am Leben der Vorfahren im Rahmen großformatiger Filme teilnehmen zu können.

Weiter
Reklame
Elektrotankstelle EuropaCenter

Ausländern in Kaliningrad berufliche Einschränkungen auferlegt

Am Freitag veröffentlichte die Kaliningrader Gebietsregierung den Ukas des Gouverneurs, welcher regelt, dass eine ganze Reihe von beruflichen Tätigkeiten durch Ausländer nicht mehr ausgeführt werden darf. Der Ukas hat eine vorläufige Gültigkeit von einem Jahr und tritt in drei Monaten in Kraft.

Weiter

Наклейки найдены. Хозяин искал. Aufkleber gefunden. Eigentümer gesucht.

Jeden Tag besuche ich den Fitnessclub "Albatros-Nord" und jeden Tag nutze ich den Schrank Nr. 259. Einmal, vor einem Monat, fand ich eine Inschrift, die an Putin erinnerte und gestern fand ich einen hochwertigen Aufkleber. Ich würde diesen Aufkleber gerne seinem Eigentümer zurückgeben. Vielleicht meldet er sich bei mir und wir können bei der Gelegenheit ein wenig schwatzen. Anspruch auf Finderlohn erhebe ich nicht.

Weiter

Kaliningrader Stadtinformationen 22. Juni 2021

Begleiten Sie mich durch die Stadt Kaliningrad und erleben Sie mit mir die vielen großen und kleinen Veränderungen. Nebenbei erzähle ich noch Kleinigkeiten aus dem täglichen Leben in Russland und der Regionalhauptstadt Kaliningrad. Haben Sie Anregungen für weitere Stadtinformationen, so schreiben Sie mir oder kommentieren unter dem Videobeitrag.

Weiter

Alichanow liebt die Spannung

In der abgelaufenen Woche informierte der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow darüber, dass die Würfel zum Haus der Räte gefallen sind. Das neue Projekt werde er am 6. oder 7. Juni vorstellen. Das rief die erste Erwartungsspannung hervor. Am Wochenende hob Alichanow ein wenig den Aktendeckel zur Dokumentation an und damit war die Spannung perfekt.

Weiter

Unbekanntes Kaliningrad. Stadt- und Gebietseindrücke 2021

Konstantin ist von Omsk nach Kaliningrad gesiedelt. Er baut sich in Kaliningrad, gemeinsam mit seiner Frau Janna, eine neue Existenz auf. Eine Idee ist, sich mit Tourismus zu beschäftigen. Er lädt Sie und mich ein, ihn bei seinen Fahrten durch das Kaliningrader Gebiet zu begleiten, wo er sich mit touristisch interessanten Orten vertraut machen will.

Weiter