Kaliningrader Tageblatt

Kaliningrader Tourismus 2020 besser als vermutet

Mit Spannung habe ich die Tourismuszahlen der Regionalregierung für das Jahr 2020 erwartet. Immerhin hatten wir für das Jahr 2020 die Ambitionen, die „Zwei-Millionen-Marke“ zu knacken. Aber dann kam Corona, ein ungebetener Tourist, der ohne Visum, nicht nur nach Kaliningrad einreiste.

Weiter

Gastfreundschaft in Russland

Gestern feierte das orthodoxe Russland das Weihnachtsfest. Im Unterschied zu Deutschland, gibt es die Geschenke nicht zu Weihnachten, sondern zum Neuen Jahr. Auch zu sowjetischen Zeiten war dies schon so. Und Väterchen Frost kommt somit auch nicht zum Weihnachtsfest, sondern zum Jahreswechsel. Erst jetzt wurde mir ein Video über die nicht einfache Arbeit von Väterchen Frost, auch zu sozialistischen Zeiten, zugespielt

Weiter

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Neujahrsspaziergang 2021 – der Seele baumeln lassen

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, in meinen „Kaliningrader Videotagebuch“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines exDeutschen oder neurussischen Bürgers in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu privaten Leben.

Weiter

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Gut raus- und gut reingekommen? Neujahr in Russland.

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, in meinen „Kaliningrader Videotagebuch“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines exDeutschen oder neurussischen Bürgers in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu privaten Leben.

Weiter

Neujahrsansprache des Gouverneurs des Kaliningrader Gebietes Anton Alichanow

Der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow wendet sich zum Jahreswechsel traditionell an die Bewohner des Kaliningrader Gebietes. Eine zieht kurze Bilanz des nicht leichten Jahres 2020 und gibt einen Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2021.

Weiter
Reklame
Staatsarchiv Komsomolskaja

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Vorbereitung auf das Neujahr

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, im „Videotagebuch eines Deutschen in Kaliningrad“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines Deutschen in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu im privaten Leben.

Weiter

Im Archiv gesucht und gefunden: Von der schweren Arbeit eines Fotografen

Fast 3000 Videofilme sind seit dem Start meines Kanals entstanden. Einige sind sehr lang, einige sind sehr kurz. Einige wurden häufig angeklickt, andere wurden wenig beachtet. Gegenwärtig ordne ich mein Videoarchiv, in dem rund 30.000 Videos abgespeichert sind, neu. Dabei finde ich viel Interessantes, welches ich schon vergessen hatte.

Weiter

Kreisstadt Sowjetsk verändert ihr Gesicht

Es vergeht kaum ein Monat, wo in Kaliningrader Regionalmedien kein Bericht über großformatige Rekonstruktionsarbeiten in den verschiedensten Städten des Gebietes veröffentlicht wird. Schelesodoroschnoje und Tschernjachowsk sind zwei bekannte Beispiele. Nun wurde auch der Arbeitsstand in der Kreisstadt Sowjetsk vorgestellt.

Weiter

VLOG Sibirien – Eine russische Familie berichtet - Teil 9

Es begann mit einem Touristenaufenthalt in Kaliningrad. Wir lernten uns kennen. Der zweite Besuch wurde mehrmals wegen der Corona-Krise verschoben. Jetzt befinden sich drei Sibirier in Kaliningrad und werden über ihre Eindrücke, Gedanken und Pläne berichten. Ich lade Sie ein, unsere Kaliningrader Gäste in den kommenden zwei Wochen zu begleiten.

Weiter

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Weihnachtliches aus der Wiesenstraße

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, im „Videotagebuch eines Deutschen in Kaliningrad“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines Deutschen in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu im privaten Leben.

Weiter