Kaliningrader Tageblatt

Die Heimat ruft: 400 Kaliningrader sind an der Freiwilligen-Front

Vor einigen Tagen informierte ich über das Testprogramm für eine dritte Impfung gegen das Corona-Virus, welche in Russland entwickelt und jetzt klinisch getestet wird. 3000 Freiwillige werden in ganz Russland gesucht, 400 davon in Kaliningrad.

Weiter

Russland schützt Kaliningrad mit einer weiteren Motorisierten Schützendivision

Russische Medien informieren, dass durch das Verteidigungsministerium entschieden wurde, die Militärformation der Baltischen Flotte im Militärkreis Kaliningrad um eine vollwertige Mot.-Schützendivision zu verstärken. Dies ist die Antwort Russlands auf die zunehmende Konzentration von militärischen Einheiten der NATO an der Grenze zum Kaliningrader Gebiet.

Weiter

Polnisches Generalkonsulat in Kaliningrad schließt seine Türen für Besucher

Vor wenigen Tagen informierte das norwegische Generalkonsulat in Murmansk darüber, dass es seine Pforten mit sofortiger Wirkung schließt. Weitere Erklärungen gab es nicht. Nun informiert das polnische Generalkonsulat in Kaliningrad, dass es ebenfalls seine Pforten für Besucher schließt.

Weiter

VLOG Sibirien – Eine russische Familie berichtet - Teil 6

Es begann mit einem Touristenaufenthalt in Kaliningrad. Wir lernten uns kennen. Zu einem zweiten Touristenaufenthalt kam es wegen der Corona-Krise leider nicht. Auch mein geplanter Besuch in Sibirien, in diesem Winter, wird nicht stattfinden. Und so versuchen wir, meine Bekannten und ich, mit Hilfe von Handy-Videos, Eindrücke vom Leben in einer sibirischen Großstadt zu vermitteln.

Weiter

Eine Frage an Erichowitsch: Liebst du Hitler?

Fast 3000 Videofilme sind seit dem Start meines Kanals entstanden. Einige sind sehr lang, einige sind sehr kurz. Einige wurden häufig angeklickt, andere wurden wenig beachtet. Gegenwärtig ordne ich mein Videoarchiv, in dem rund 30.000 Videos abgespeichert sind, neu. Dabei finde ich viel Interessantes, welches ich schon vergessen hatte. Wenn Sie Lust haben, schauen Sie es sich mit mir gemeinsam an.

Weiter
Reklame

Gouverneur Anton Alichanow erhält Testimpfung des Präparates „EpiVakKorona“

Der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow gehört zu den 400 Freiwilligen, die in Kaliningrad in die Gruppe der Testpersonen für das neue Impfpräparat „EpiVakKorona“ aufgenommen worden sind. Im Gegensatz zu einigen anderen Bewerbern, scheint seine Gesundheitshistorie nicht vorbelastet zu sein.

Weiter

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Einkäufe zum Neuen Jahr

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, im „Videotagebuch eines Deutschen in Kaliningrad“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines Deutschen in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu im privaten Leben.

Weiter

Die Heimat ruft: Erichowitsch soll gegen Virus kämpfen

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Kaliningrad als Testregion für den neuen Impfstoff „Vektor“ ausgewählt wurde. Insgesamt gibt es fünf Testregionen mit 3.000 Testpersonen in Russland. In Kaliningrad werden 400 Testpersonen für die dritte, von Russland entwickelte Corona-Virus-Impfung, an die Front gerufen.

Weiter

ERICHOWITSCH´S VLOG 39-85: Ausländerbehörde, Katzen und Babuschka-Gespräch

Von Zeit zu Zeit möchte ich Sie einladen, im „Videotagebuch eines Deutschen in Kaliningrad“ mitzulesen. Nehmen Sie Anteil am Leben eines Deutschen in der russischen Stadt Kaliningrad. Begleiten Sie mich im täglichen geschäftlichen und ab und zu im privaten Leben.

Weiter

Kaliningrad ist Test-Region für neues russisches Corona-Virus-Präparat

Das Kaliningrad als Test-Region für ein neues Corona-Virus-Impfpräparat auserwählt wurde, war eigentlich schon bekannt. Heute berichten Kaliningrader Medien, dass die Impfpräparate in Kaliningrad eingetroffen sind und man sich auf den Beginn der Testimpfung vorbereite.

Weiter