In Tippelschritten zur Normalisierung

In Tippelschritten zur Normalisierung
 
In Tippelschritten schreitet die Normalisierung der Lage rund um das Corona-Virus voran. Kaliningrader Regionalmedien melden die Wiederaufnahme der Busverbindung zwischen Kaliningrad und Gdansk.
 
 
 
Videoeinspielung: Busbahnhof Kaliningrad
 
Grund für übertriebene Freude besteht nicht, denn die Wiederaufnahme der Busverbindung zwischen Kaliningrad und Gdansk erfolgt mit erheblichen Einschränkungen. Aus früheren Zeiten waren wir es gewohnt, dass täglich mindestens fünf große Busse die Reiselustigen hin und her transportierten.
 
Videoeinspielung: Busbahnhof Gdansk
 
Jetzt wird informiert, dass ab 19. September ein Minibus mit 19 Sitzplätzen jeweils einmal am Samstag die Strecke Gdansk-Mamonowa-2-Gdansk bedienen wird. Hier müssen die Passagiere jeweils die Grenze „irgendwie“ überschreiten und sich, von einem selbst organisierten Transport, auf Kaliningrader Seite weiter in die Stadt transportieren lassen, bzw. umgekehrt, mit einem individuellen Transport von Kaliningrad bis an die russische Grenze fahren, diese „irgendwie“ überqueren und dann den bereitstehenden Minibus auf polnischer Seite besteigen.
 
Videoeinspielung: Sowjetischer Kinoklassiker
Videoeinspielung: Busbahnhof-Kassenschalter Kaliningrad
 
Die bisher gewohnten 700 Rubel für eine einfache Fahrt sind auch Geschichte. Jetzt wird ein Fahrpreis von 1.200 Rubel fällig.
 
Und es darf auch nicht jeder fahren, der dazu Lust verspürt. Tickets werden nur an den Personenkreis verkauft, der entsprechend der russischen und polnischen Bestimmungen das Recht hierzu hat, sprich Ausländer und russische Staatsbürger, die im Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung sind und einen Wohnsitz im jeweiligen Land nachweisen können und Personen, die zur Pflege von nahen Angehörigen oder bedingt durch einen Todesfall in das andere Land reisen wollen.
 
Videoeinspielung: Sowjetischer Kinoklassiker

 

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung