Kaliningrad-Domizil hebt ab …

Kaliningrad-Domizil hebt ab …
 
 
 
Dass sich der Informationskanal „Kaliningrad-Domizil“ in den letzten Monaten rasant entwickelt hat, haben viele bemerkt. In den ersten beiden Monaten hatte der Kanal rund eine Million Videoaufrufe. Aber heute, am letzten Tag des Monats Februar, hebt „Kaliningrad-Domizil“ komplett ab. Schauen Sie uns dabei zu …
Reklame

Kommentare ( 2 )

  • Günther Weiler

    Veröffentlicht: 1. März 2021 14:32 pm

    Herzlichen Glückwunsch! Schöne Aufnahmen, angenehm ruhig da offensichtlich sehr gut stabilisiert.
    Wie ist das denn mit den rechtlichen Bedingungen in RUS hinsichtlich Drohnen? In Deutschland ist der Flug über bewohntem Gebiet (fremde Grundstücke) verboten, in Innenstädten sowieso.
    Und ich kann mir vorstellen, dass gerade in Kaliningrad mit seiner hohen Dichte an militärisch genutzten Immobilien eine besondere Sensibilität besteht ......

    • Uwe Erich Niemeier

      Veröffentlicht: 1. März 2021 15:34

      ... es handelt sich um einen Copter mit einem Gewicht von 249 Gramm. Ab einem Gewicht von 250 Gramm sind Copter registrierungspflichtig und es treffen ähnliche Bestimmungen für die Nutzung zu, wie überall auf der Welt.
      Zu den rechtlichen Regelungen für die Mini-Copter mache ich mich später vertraut und berichte auf dem Portal darüber. In den kommenden Wochen wird nur ein wenig auf freiem Acker trainiert, wo weit und breit nicht ist als ... Acker ...

  • Gerald Hübner

    Veröffentlicht: 1. März 2021 15:07 pm

    прекрасно, был нет сторонника устройства, с наилучшими пожеланиями из Потсдама

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung