Kaliningrad in Schlagzeilen

Kaliningrad in Schlagzeilen

 

Wissen Sie, dass …

 

… Sie bei der Einreise nach Kaliningrad die Migrationskarte nicht mehr per Hand ausfüllen müssen, sondern dies durch den Grenzbeamten für Sie erledigt wird? Alle Grenzübergänge wurden mit der notwendigen Technik bis Ende 2012 ausgestattet.

… jeden Mittwoch in Kaliningrad ein Trefftisch Deutschsprachiger von zwei Deutschen organisiert wird? Ein bunter Treffmix von Studenten über Touristen, Geschäftsleute und Diplomaten garantiert einen angenehmen Abend in zwangloser Atmosphäre.

… einmal monatlich, am letzten Dienstag im Deutsch-Russischen-Haus der Deutsche Wirtschaftskreis in Kaliningrad stattfindet? Dr. Stefan Stein lädt Politiker, Geschäftsleute und Mitglieder der Kaliningrader Gesellschaft zu interessanten Vorträgen und Informationen ein.

… Stanislaw Woskresenski seit Juli 2012 der neue Vertreter des russischen Präsidenten im Gebiet Kaliningrad ist? Seine Hauptaufgabe besteht in der Vorbereitung des Gebietes auf die neuen ökonomischen Bedingungen ab 2016 und die Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

… Sie den monatlichen Kaliningrader Kultur-Veranstaltungsplan auf englisch und russisch über die Internetseite von Kaliningrad-Info automatisch abrufen können? Link:  http://www.visit-kaliningrad.ru/

… das der Kaliningrader Zirkus bis 2018 ein neues, festes Gebäude im Südpark erhalten wird? Anstelle des alten Standortes wird nun die jüdische Synagoge wieder errichtet.

… seit Ende des Jahres die erste neue Straßenbahn polnischer Produktion zu einem Stückpreis von 60 Mio. Rubel auf der Linie 5 in Kaliningrad seine Runden dreht?

… zurzeit in Kaliningrad rund 4.000 Neubauwohnungen leerstehen und auf neue Besitzer warten?

… im Jahre 2013 die Kaliningrader Schulen 60 neue Schulbusse erhalten?

… die Zentralregierung in Moskau der Stadt Kaliningrad 18 Mio. Rubel für den Ankauf von sechs neuen Trolleybussen aus Weißrussland überwiesen hat?

… im Jahre 2013 den Berufssoldaten der Ostseeflotte 1.303 Wohnungen im Rahmen der weiteren Verbesserung der Dienstbedingungen übergeben werden?

… das es in Kaliningrad eine Assoziation ausländischer Investoren gibt? Sie hat zur Zeit rund 40 Mitglieder.

…das durch das föderale Verkehrsministerium die Aufgabe gestellt wurde, ein Projekt für eine Express-Zugverbindung zwischen dem Nordbahnhof und dem Airport zu erarbeiten?

… das die Ostseeflotte in Baltisk im Rahmen der letzten Einberufungsperiode mit 4.000 neuen Soldaten des Grundwehrdienstes aufgefüllt wurde?

… das die Hälfte aller in Russland verkauften Autos der Marke BMW in Kaliningrad produziert wurden?

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung