Kaliningrad in Schlagzeilen 2013-19

Kaliningrad in Schlagzeilen 2013-19

Ab sofort - jeden Mittwoch "Kaliningrader Schlagzeilen" - kurz, knapp, informativ, wissenswert.

Und am Sonntag das "Kaliningrader Wochenblatt"

 

Wissen Sie, dass …

… Kaliningrad ein weiteres Autocenter am Moskauer Prospekt bekommt? Die Baugenehmigung für eine Honda-Vertretung wurde erteilt.

… Kaliningrad auf seinem Airport, der bis Ende 2014 rekonstruiert werden soll, eine zweite Landebahn aus Beton erhalten wird? Diese wird um 800 Meter länger sein und Großraumflugzeugen genügend Länge bieten.

… in Kaliningrad ein Fond für den Aufkauf illegaler Waffen besteht? Bürger können hier Waffen abgeben und erhalten eine Vergütung ab 50 Euro. Im Jahre 2012 wurden 421 Waffen abgegeben.

… Kaliningrad jungen Wissenschaftlern 40 Wohnungen zur Verfügung gestellt hat, damit diese sich und ihr Wissen hier ansiedeln? Im Rahmen der KANT-Universität wird die Gründung einer neuen physiko-mathematischen Schule geplant.

… Kaliningrader Immobilien zu 40 Prozent von Nichtkaliningradern gekauft werden? Im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft wird die Stadt von Monat zu Monat für Russen aus anderen Regionen interessanter.

… Kaliningrad nach dem Abschluss der Rekonstruktion des Oberteiches nun den Unterteich in Angriff nimmt? Bis zum Jahre 2016 soll auch dieses Kleinod wieder im alten Glanz erstrahlen.

… Kaliningrad über insgesamt 2.000 Hektar Grünfläche innerhalb der Stadt verfügt? Diese Fläche soll bis zum Jahre 2018 um weitere 300 Hektar erweitert werden.

… Kaliningrad bis zum Jahre 2015 weitere 15 Kindergärten bauen wird? Diese sollen dann 3.410 Kindern zusätzlichen Platz bieten.

… Kaliningrad im Zeitraum 2007 – 2012 17.500 Übersiedlern eine neue Heimstatt gegeben hat? Der Gouverneur rechnet für die Zukunft mit jährlichen 4-6tausend Übersiedlern.

… Kaliningrad seinen Lehrern im Januar ein Durchschnittsgehalt von rund 600 Euro gezahlt hat?

… Kaliningrad den Umbau seines öffentlichen Nahverkehrs plant? Bis Ende 2013 sollen dann der Leninski-Prospekt und die Tshernjachowski-Strasse im Zentrum Kaliningrads eigene Busspuren erhalten.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung