Kaliningrader Schlagzeilen 2013-29

Kaliningrader Schlagzeilen 2013-29

 

Wissen Sie, dass …

 

… Kaliningrad sein „Fischdorf“ hat und Baltisk nun auch seine Altstadt wieder errichten will?

… Kaliningrad über 550 Haltestellen im öffentlichen Nahverkehr verfügt?

… Kaliningrad in den ersten fünf Monaten bei Verkehrskontrollen über 30.000 Fahrzeuge in technisch bedenklichem Zustand registriert hat?

… Kaliningrad im Jahre 2014 für Straßen in föderaler Unterstellung die MAUT einführen wird?

…  Kaliningrad alle Haltestellen im öffentlichen Nahverkehr mit Solarbatterien ausstatten wird? Diese dienen sowohl der Beleuchtung wie auch zukünftiger elektronischer Fahrplaninformationen

… Kaliningrad mobile Brigaden für die Betreuung von Obdachlosen eingerichtet hat?

… Kaliningrad das System der Blitzer weiter ausbaut? Zusätzlich werden 300 Meter vor dem Blitzer Hinweisschilder aufgestellt.

… Kaliningrad im Mai 379 Mal seine Standesbeamte zu Eheschließungen einsetzte und 441 Mal Scheidungen ausgesprochen worden?

… Kaliningrad seinen Bürgern eine durchschnittliche Lebenserwartung von 70,2 Jahren bietet?

… Kaliningrad die Kosten für kommunale Dienstleistungen per 01.07.2013 um rund 12 Prozent angehoben hat?

… Kaliningrad jährlich fast 100.000 Besucher im Königsberger Dom begrüßt?

… Kaliningrad und das Kaliningrader Gebiet über 670 Brücken verfügt? Leider die Hälfte davon in reparaturwürdigem Zustand.

… Kaliningrad-Touristen jährlich 86 Prozent russische Bürger sind und nur 14 Prozent Ausländer?

… Kaliningrad über 500 Busse, Trolleybusse und Straßenbahnen für den Nahverkehr besitzt und 100 Busse für den Überlandverkehr?

… Kaliningrad im August mit der Rekonstruktion des Max-Aschmann-Parks beginnt? Wesentliche finanzielle Hilfe kommt hierbei von der Europäischen Union.

 

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung