Kaliningrader Schlagzeilen 2013-36

Kaliningrader Schlagzeilen 2013-36

 

Wissen Sie, dass …

… Kaliningrad bis zum Jahre 2015 das System der „Marschrutkas“ (Linientaxi) abschaffen wird?

… Kaliningrad bis zum Jahre 2015 sämtliche Fahrzeuge im öffentlichen Nahverkehr erneuern will?

… Kaliningrad den Anteil des stadteigenen öffentlichen Nahverkehrs an der Personenbeförderung auf mindestens 50 Prozent erweitern will?

… Kaliningrad dem Denkmalschutz verstärkte Aufmerksamkeit widmet? Inaktive Hausbesitzer werden demzufolge zukünftig für versäumte Instandsetzungen zur Kasse gebeten.

… Kaliningrader aktive Autofahrer sind? Fast 400.000 besitzen eine Fahrerlaubnis.

… Kaliningrad vom russischen Verteidigungsministerium 607 militärische Objekte zur weiteren zivilen Nutzung übergeben bekommt?

… Kaliningrad die Nummer „112“ auch als internationale Rettungsnummer einführen wird? Im Zeitplan hinkt Kaliningrad allerdings etwas hinterher.

… Kaliningrad die Einführung der internationalen Rettungsnummer „112“ die Summe von sechs Millionen Euro kostet?

… Kaliningrad nun auch für Touristenbusse besondere Parkmöglichkeiten schafft und diese durch Hinweisschilder kenntlich macht?

… Kaliningrad 40 Mio. Euro für die weitere Entwicklung des Meeresmuseums ausgibt? Das Meeresmuseum wird eines der neuen Symbole der Stadt werden.

… Kaliningrad bis zum kommenden Jahr seine Wasserqualität erheblich verbessern wird? Zentrale Wasseraufbereitungsobjekte werden bis dahin in Nutzung überführt.

… Kaliningrad den Ausbildungsberuf „Restaurator“ einführen will? Der Bedarf an dieser Berufsrichtung wird durch die Pläne der Stadt enorm anwachsen.

... Kaliningrader pro Familienmitglied monatlich 335 Euro für den Lebensunterhalt ausgeben?

... Kaliningrad weniger Alkohol konsumiert? Um 11,9 Prozent ist der Konsum gegenüber dem ersten Halbjahr 2012 rückläufig.

... Kaliningrad dem Oberteich neues Leben einhauchen will? Die Stadtverwaltung plant die Aussetzung von drei Karpfensorten.

... Kaliningrad sich finanziell diszipliniert? Zumindest die Privatkaliningrader, denn deren Verschuldung sinkt beständig durch rechtzeitige Kredittilgung.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung