Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

… stadttelegram …

Di, 29 Okt 2013 Kaliningrader Wochenblatt


… stadttelegram …

Kaliningrader Stadttelegram übermittelt Ihnen in einem Satz die tausend kleinen Ereignisse in der Stadt, Ereignisse, die die Welt nicht bewegten, die man auch nicht unbedingt wissen muss, die aber einfach auch so interessant sind:

 

… nach einer völlig unbefriedigenden wettertechnischen vergangenen Woche, versprechen die Wetterfrösche jetzt sonnige sieben Tage stop

… im Dorf Nikitowka, Kreis Krasnosnamenski kam ein Mann beim Brand seines Hauses ums Leben stop

… ein Kaliningrader wurde zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Er war illegal im Besitz von mehreren Paketen Amphetaminen stop

… für Kurskaja Kosa wurde die erste Baugenehmigung für kontrollierte und ökologisch saubere Bebauung ausgegeben stop

… Pächter von Verkaufseinrichtungen im Komplex „Alter Turm“ bitten Gouverneur um Verlängerung der Pacht stop

… ein Kaliningrader Gericht hat die Hygienevorschriften für die Stadt Kaliningrad für ungesetzlich erklärt stop

… der Abgeordnete Oleg Bolyschew hat sich für Kaliningrad fünf neue Feiertage ausgedacht stop

… Tadschikistan eröffnet in Kaliningrad ein Wahllokal für seine Bürger, damit diese vor Ort an den Präsidentenwahlen ihres Landes teilnehmen können stop

… Weißrussland liefert weniger Eier nach Kaliningrad. Deshalb verteuern sich die Eier in Kaliningrad um 40 Prozent stop

… ein Obdachloser hat in Kaliningrad Verkehrszeichen demontiert und gestohlen. Dafür darf er jetzt auf Staatskosten wohnen, schlafen und essen stop

… eine Kaliningraderin hat die Stadtverwaltung auf 150.000 Rbl. (3.400 Euro) Schadenersatz verklagt. Sie wurde von einem streunenden Hund gebissen stop

… Vater klagte von einer Schule 147.000 Rbl. (3.300 Euro) Schadenersatz ein. Seine Tochter erhielt während des Unterrichts eine Wirbelsäulenverletzung stop

… am heutigen Tag fällt in einer Reihe von Kaliningrader Schulen der Unterricht aus. Grund ist der Fackellauf des olympischen Feuers durch Kaliningrad stop

… an der russisch-polnischen Grenze wurde ein Passagier festgehalten. Er hatte versucht einen Bernstein mit einem Gewicht 521 Gramm zu schmuggeln stop

… die stadteigene Stadtreinigung schuldet ihren Mitarbeitern 1,7 Mio. Rubel (38.600 Euro) Löhne und Gehälter für August stop

Reklame

Kaliningrad, Stadtereignisse

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an