Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Kaliningrader Wochenblatt

Neben unseren tagaktuellen Informationen sammeln wir für Sie im Verlaufe einer Woche die tausend kleinen Ereignisse aus dem täglichen Leben unserer Stadt und unseres Gebietes. Wir kürzen die Informationen auf die Kernaussage um Ihnen einen möglichst schnellen Überblick über "die Kleinigkeiten des Kaliningrader Lebens" zu ermöglichen. Unter jeder Kurzinformation ist ein Link platziert, über den Sie zur russischsprachigen Originalnachricht gelangen. Ergänzt wird das "Kaliningrader Wochenblatt" durch "Kaliningrad-twitter" - Kaliningrader Ereignisse der vergangenen Woche im twitter-Format. Das "Kaliningrader-Wochenblatt" erscheint jeden Sonntag.

Am Mittwoch veröffentlichen wir für Sie die "Kaliningrader Schlagzeilen" - interessante Ziffern und Fakten aus Kaliningrad und dem Kaliningrader Gebiet, zusammengefaßt in einem Satz.


Der goldene Schatten Königsbergs

28 Mai 2019

Man muss nicht unbedingt Autospezialist sein, um sich an Fahrzeugen begeistern zu können. Alleine die Ästhetik und die Romantik der Vergangenheit rufen vielfältige Emotionen hervor.

Weiter
Nun auch LKW-Produktion. Ford kommt nach Kaliningrad.

26 Mai 2019

Die Kaliningrader Fahrzeugholding hatte sich bisher konzentriert auf die Produktion von PKW der Marken Hyundai, KIA und BMW. Vor einiger Zeit begann man mit der Produktion von Kleintransportern. Nun sollen LKW der Marke Ford in den Produktionsstätten von „Avtotor“ vom Band rollen.

Weiter
Russen setzen dreiste und primitive Handlungen in Ex-Ostpreußen fort

26 Mai 2019

Vor einigen Tagen berichteten wir in einem Beitrag über dreiste und primitive Handlungen Kaliningrader Kulturverantwortlicher, zur Verschönerung von Hausfassaden mit Großportraitzeichnungen. Deutsche Teilnehmer in Sozialnetzwerken kommentierten und verurteilten diese Arbeiten an deutschem Eigentum.

Weiter
Das Leben wird wohl wieder teurer in Kaliningrad

26 Mai 2019

Ein untrügliches Zeichen, dass das Leben in Kaliningrad wieder teurer wird, ist, wenn durch die Kaliningrader Gebietsregierung beschlossen wird, das monatliche Existenzminimum zu korrigieren und anzuheben.

Weiter
Hamburg und Kaliningrad vereinbaren Zusammenarbeit

24 Mai 2019

Durch die Bürgermeister der Städte Hamburg und Kaliningrad wurde ein Vertrag über die Zusammenarbeit abgeschlossen. Grundlage für diesen Vertrag war eine Erklärung über die Festigung der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen beiden Städten, die bereits am 3. Mai 2005 unterzeichnet worden war.

Weiter
Reklame
Immer mehr Ausländer beschweren sich über Kaliningrad

24 Mai 2019

Der Vertrauensmann für Fragen der Staatsbürgerschaft und des Passwesens der Gebietsduma, Wladimir Nikitin informierte, dass sich immer mehr Ausländer über die Vorgehensweise der Behörden gegen Ausländer beschweren. Im abgelaufenen Jahr 2018 hat sich die Anzahl verdoppelt.

Weiter
Weniger Arbeitsangebote, mehr Stellensucher in Kaliningrad

21 Mai 2019

Das Personalportal „HeadHunter“ informiert, dass die Anzahl der offenen Stellen in Kaliningrad um sechs Prozent rückläufig, die Anzahl der Arbeitssuchenden aber um 28 Prozent gewachsen ist.

Weiter
Stabile Anzahl von Banken in Kaliningrad

20 Mai 2019

In Russland findet seit Mitte des Jahres 2013 ein sogenannter Bankendisziplinierungsprozess statt. 442 Banken haben seit diesem Zeitpunkt ihre Lizenz und viele Kunden auch ihr Geld verloren. In Kaliningrad sind Filialen von 39 russischen föderalen Banken und eine Regionalbank tätig.

Weiter
Kaliningrader Fahrzeugindustrie endgültig raus aus Produktionskrise

19 Mai 2019

Die Kaliningrader Fahrzeugholding „Avtotor“ scheint den Umsatzeinbruch im Jahre 2014 endgültig überwunden zu haben. Wie der Pressedienst des Fahrzeugherstellers informiert, können sich die Mitarbeiter im zweiten Halbjahr über eine Gehaltserhöhung freuen. Gleichzeitig werden 500 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Weiter
Weitere Informationen zum Elektronischen Visum Kaliningrad

18 Mai 2019

Zum Wochenende wurden weitere Detailinformationen zum Kaliningrader Elektronischen Visum bekannt, welches ab 1. Juli 2019 in Kraft treten wird.

Weiter