Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Deutsche haben Angst in Kaliningrad zu investieren

Mi, 26 Sep 2018 Kaliningrader Wochenblatt


Deutsche haben Angst in Kaliningrad zu investieren
Begleittext zur Videoinformation
Der hier veröffentlichte Text ist der gesprochene Begleittext zum Video und entspricht der Qualität eines Manuskripts. Am Ende des Textes finden Sie den eigentlichen Beitrag in Form einer Videoinformation.

 

Am Vorabend des Kaliningrader Oktoberfestes, welches alljährlich durch die Vertretung der Hamburger Handelskammer in Kaliningrad Ende September ausgerichtet wird, hat der langjährige Leiter der Vertretung, Dr. Stephan Stein, ein Interview gegeben.

Das liberale Informationsportal „newkaliningrad“ zitiert Dr. Stein mit den Worten, dass deutsche Unternehmer in den letzten Jahren sehr viel vorsichtiger an die Organisation eines möglichen Unternehmertums im Kaliningrader Gebiet herangegangen sind.

„Sie haben mehr Angst. Das hängt mit der nicht sehr angenehmen politischen Situation zusammen. Ich bedaure dies natürlich. Ich habe schon immer gesagt, dass die Sanktionen nicht helfen und nur dem Unternehmertum schaden, insbesondere den Unternehmern aus dem Norden Deutschlands. Und wir sehen jetzt diese Probleme. Aber ich bin überzeugt, dass das Unternehmertum immer einen Ausweg aus der Situation findet. Unternehmer sind wie Wasser und finden immer einen Weg irgendwie durchzusickern“, - so Dr. Stein.

Nach Informationen von Dr. Stein sind gegenwärtig im Kaliningrader Gebiet 90 deutsche Unternehmen registriert und in den verschiedensten Gebieten aktiv. Und deutsche Unternehmer interessieren sich für Kaliningrad. Es sollen, so die Informationen von Dr. Stein, sehr viele deutsche Landwirte nach Kaliningrad gekommen sein, die für sich in den russischen Importablösungsprogrammen eine Chance sehen. Aber auch russische Unternehmer beginnen in Deutschland zu arbeiten und Waren dorthin zu exportieren.

Reklame

Deutscher Wirtschaftskreis, Deutsches, Handelskammer, Investitionen

   Kommentare ( 2 )

Hauke Veröffentlicht: 27. September 2018 00:30:15

Oktoberfest von Hamburgern?
Ick lach mi dohl

Uwe Erich Niemeier Veröffentlicht: 27. September 2018 06:24:14

... naja, Septemberfest wäre in diesem Fall vielleicht als Bezeichnung korrekter.

ru-moto Veröffentlicht: 27. September 2018 19:24:31

Die Oktoberfeste haben alle gemeinsam, dass sie bereits im September abgehalten werden. Spätestens nach dem ersten versäumten Fest hat man das gelernt.

Der Kommentar bezieht sich einzig auf DIE HAMBURGER.

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an