Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Klein-Königsberg wird restauriert

Fr, 31 Mai 2019 Kaliningrader Wochenblatt


Klein-Königsberg wird restauriert
Begleittext zur Videoinformation
Der hier veröffentlichte Text ist der gesprochene Begleittext zum Video und entspricht der Qualität eines Manuskripts. Am Ende des Textes finden Sie den eigentlichen Beitrag in Form einer Videoinformation. Nur der Manuskripttext enthält nicht alle angebotenen Informationen, denn im Videobeitrag gibt es zusätzliche eingeblendete Text-, Grafik- und Fotoinformationen.

 

 

Die im Jahre 2012 vor dem Dom auf der Kant-Insel aufgestellte Bronze-Miniatur, die einige bekannte Königsberger Gebäude im Miniaturformat zeigt, muss einer teilweisen Restaurierung unterzogen werden.

Zu diesem Zweck wurden einzelne Elemente demontiert und in eine Werkstatt geschickt. Der Zustand hatte Diskussionen unter den Besuchern der Kant-Insel ausgelöst – wie der Pressedienst des Domes mitteilte.

Häufig ist es so, dass die Besucher die Elemente anfassen. Kinder gehen etwas gröber um und werden von den Eltern nicht daran gehindert. All das hat Spuren hinterlassen. Allerdings sind die Schäden nicht sehr groß, so dass die Restaurierung nur wenige Tage in Anspruch nimmt.

Das Maket wurde vom litauischen Künstler Romanas Borisowas im Jahre 2012 geschaffen. Gezeigt wird das Königsschloss, der Dom, die Albertina, das Theater, die Börse sowie ein Lagerkomplex im Bereich Lastadie.

Reklame

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an