Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Kultur & Sport

Die Rubrik Kultur & Sport vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das kulturelle und sportliche Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Russland hat sich die Aufgabe gestellt, Kaliningrad als Kant-Region zu entwickeln und Kaliningrad ist Ausrichterstadt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Somit wird diese Rubrik monatlich an Bedeutung gewinnen.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – insbesondere um sich mit dem kulturellen Angebot und sportlichen Ereignissen vertraut zu machen. Und vielleicht haben Sie nicht nur auf diesen Gebieten Interesse, sondern entdecken Kaliningrad auch als Region eines  zukünftigen persönlichen Lebens und wirtschaftlichen Engagements.

Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Skandalöses SPIEGEL-Interview mit russischem Fußball-Cheftrainer

14 Jul 2018

Das deutsche Journal „SPIEGEL“ führte mit dem russischen Cheftrainer der Fußball-Mannschaft Stanislaw Tschertschesow ein Interview. Nach Meldungen russischer Medien, ist es dabei zu einem Skandal gekommen, da sich der Trainer durch die Fragen provoziert fühlte.

Weiter
Stadtmuseum in Sowjetsk setzt Arbeit fort

13 Jul 2018

Anscheinend werden die Weichen für die Arbeit des Stadtmuseums Sowjetsk neu gestellt. Kaliningrader Medien berichten über eine Besprechung in der Gebietsregierung, wo empfohlen wurde, den Beschluss zur Schließung des Museums rückgängig zu machen.

Weiter
Vom Himmel gefallen – Zeitkapsel des Kant-Doms abgestürzt

12 Jul 2018

Buchstäblich vom Himmel gefallen ist eine Zeitkapsel, die sich in der Spitze des Kant-Domes befand. Und sie fiel direkt Touristen vor die Füße. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Weiter
Millionen für Schloss-Restaurierung

10 Jul 2018

Das föderale Kulturministerium hat 25 Millionen Rubel für die weitere Schloss-Restaurierung zur Verfügung gestellt. Wer dieses Geld verdienen wird, wird im Rahmen einer Ausschreibung festgelegt.

Weiter
Gewöhnungsbedürftiger NATO-Kommentar zur Weltmeisterschaft

08 Jul 2018

Bisher sind die Fußball-Fans weltweit wohl davon ausgegangen, dass die Fußball-Weltmeisterschaft ein Sportereignis ist. Die NATO scheint dies differenzierter zu sehen.

Weiter
Reklame
Ex-Königsberger Börse wird zum Kaliningrader Museum für Bildende Kunst

06 Jul 2018

Es ist keine Neuigkeit, dass das Gebäude der ehemaligen Königsberger Börse zum Museum für Bildende Kunst umgestaltet wird. Bis dahin funktionierte das Gebäude als Haus der Seeleute und als Haus der Jugend.

Weiter
Alle waren laut. Alle waren ordentlich und diszipliniert

02 Jul 2018

Der für die Organisation und Durchführung verantwortliche Vizegouverneur der Kaliningrader Gebietsregierung Alexander Rolbynow machte den ausländischen Fans Komplimente.

Weiter
Dritter Weltkrieg fand nicht statt – Planerfüllung zu 100 Prozent

29 Jun 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist vorbei – zumindest für Kaliningrad. Die Fan-Zone wird noch bis Mitte Juli arbeiten. Nun zieht der Alltag wieder ein.

Weiter
Wenige Stunden vor dem TOP-Spiel in Kaliningrad

28 Jun 2018

Am heutigen Abend spielt England gegen Belgien in Kaliningrad. Es ist das TOP-Spiel aller vier Spiele, die in Kaliningrad ausgetragen wurden. Emotionale Angst und Freude liegen dicht beieinander.

Weiter
Kaliningrad bereit für den Dritten Weltkrieg

26 Jun 2018

Kaliningrad hat 75 Prozent der Weltmeisterschaft sehr erfolgreich hinter sich gebracht. Nun stehen nur noch 25 Prozent am kommenden Donnerstag bevor. Man wartet auf die Anreise der Briten, die im Vorfeld versprochen haben, den Dritten Weltkrieg auszulösen.

Weiter