Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage Dezember 2017
  • Welches Internet-Informationsformat bevorzugen Sie?

Alle Umfragen

Kultur & Sport

Die Rubrik Kultur & Sport vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das kulturelle und sportliche Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Russland hat sich die Aufgabe gestellt, Kaliningrad als Kant-Region zu entwickeln und Kaliningrad ist Ausrichterstadt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Somit wird diese Rubrik monatlich an Bedeutung gewinnen.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – insbesondere um sich mit dem kulturellen Angebot und sportlichen Ereignissen vertraut zu machen. Und vielleicht haben Sie nicht nur auf diesen Gebieten Interesse, sondern entdecken Kaliningrad auch als Region eines  zukünftigen persönlichen Lebens und wirtschaftlichen Engagements.

Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Neue Gedanken für die Nutzung von denkmalgeschützten Gebäuden

21 Feb 2016

Die Kaliningrader Regierung versucht sich mit Gedanken anzufreunden, die bereits in anderen Regionen Russlands erfolgreich umgesetzt werden. Man will baufällige Baudenkmäler für einen symbolischen Preis für 49 Jahre verpachten.

Weiter
Geheimnisvolle Kisten im Lasch-Bunker gefunden

20 Feb 2016

Vor Monaten haben Bohrungen im Lasch-Bunker, dem letzten Gefechtsstand des Stadtkommandanten der Festung Königsberg begonnen und gewisse Resultate gebracht. Es wurde etwas gefunden, man wusste nur nicht was.

Weiter
Stadtverwaltung bekommt Abteilung für Tourismus

13 Feb 2016

Der Gouverneur hat den Kaliningrader Bürgermeister angewiesen, in der Stadtverwaltung eine Abteilung für Tourismus zu schaffen. In vielen Städten der Welt existieren Abteilungen, die sich um die Entwicklung des Tourismus kümmern. Unklar, warum Kaliningrad diese Möglichkeit bisher nicht genutzt hat.

Weiter
Denkmal für Königin Luise wird 2017 restauriert

13 Feb 2016

Das Denkmal für die Königin Luise, welches sich in Form einer Sitzgruppe im Zentralpark in Kaliningrad befindet, wird im Jahre 2017 restauriert.

Weiter
Stadtverwaltung hat andere Vorstellungen zu Kaliningrader Sportstadien

30 Jan 2016

Vertreter der Kaliningrader Stadtverwaltung zeigten sich nicht begeistert von den Projekten für Sportstadien, die in Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft in Kaliningrad als Trainingsstätten errichtet werden sollen.

Weiter
Reklame
Russische Literatur: „Sankya“

24 Jan 2016

Zakhar Prilepin (geb. 1975), der Autor des Romans „Sankya“, ist einer der wichtigsten zeitgenössischen russischen Autoren, vielleicht der berühmteste seiner Generation.

Weiter
Präsidentenkandidat für FIFA will Spielevergabe prüfen

14 Jan 2016

Der Chef der Asiatischen Fußball-Konföderation Scheich Salman bin Ibrahim al Halifa hat für den Fall seiner Wahl als Präsident der FIFA eine Überprüfung der Vergabe der Weltmeisterschaft an Russland angekündigt.

Weiter
Russischer Sportminister wird Anti-Doping-Politik Russlands organisieren

12 Jan 2016

Der russische Minister für Sport Witali Mutko wird zukünftig für die Betreuung der Anti-Doping-Politik Russlands verantwortlich zeichnen. Dies erklärte der Minister gegenüber TASS.

Weiter
Gurjewsk/Neuhausen - eine Reise vor die Stadttore Kaliningrads

10 Jan 2016

In 7 Kilometern von Kaliningrad befindet sich ein kleiner Ort, der in der deutschen Zeit nur ein Dorf war. Die Busverbindung ist sehr gut, ohne Probleme kann man aus dem Zentrum Kaliningrad dahin fahren.

Weiter
Wieder mal das Bernsteinzimmer gefunden

19 Dez 2015

Der in Kaliningrad sehr bekannte Historiker Trifunow hat erklärt, dass er die Eingangstür zum Bernsteinzimmer gefunden haben will.

Weiter