Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Kultur & Sport

Die Rubrik Kultur & Sport vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das kulturelle und sportliche Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Russland hat sich die Aufgabe gestellt, Kaliningrad als Kant-Region zu entwickeln und Kaliningrad ist Ausrichterstadt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Somit wird diese Rubrik monatlich an Bedeutung gewinnen.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – insbesondere um sich mit dem kulturellen Angebot und sportlichen Ereignissen vertraut zu machen. Und vielleicht haben Sie nicht nur auf diesen Gebieten Interesse, sondern entdecken Kaliningrad auch als Region eines  zukünftigen persönlichen Lebens und wirtschaftlichen Engagements.

Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Fünf Millionen Klicks bei Youtoube - Seelandung am Badestrand

24 Aug 2013

Endlich steht Kaliningrad in der Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit - und dies sogar mit einem Positivum. Und als ob dies noch nicht genug ist - das sonst so am Negativimage leidende Militär hat daran den Hauptanteil.

Weiter
Deutsche Festung „Fort Nr. 5“ im 3D-Format

22 Aug 2013

Besucher der Internetseite des Kaliningrader Gebietshistorischen Museums können jetzt einen 3D-Spaziergang durch das Fort Nr. 5 unternehmen.

Weiter
Weltweit einmalige Touristenattraktion in Kaliningrad

21 Aug 2013

Kaliningrad sucht für sein ehrgeiziges Tourismusprojekt einmalige Attraktionen, um Millionen Erholungssuchender zu begeistern. Mit Hilfe des russischen Militärs hat man jetzt einen wesentlichen Schritt getan.

Weiter
Kaliningrader Gespräche am Kamin

19 Aug 2013

Das vorangegangene „Gespräch am Kamin“ war ein ausgesprochen interessantes Treffen. Dafür sorgte natürlich unser Gast, der Chefredakteur des Internetportals „newkaliningrad“. Nun findet ein weiteres "Gespräch am Kamin" im Haus am Ring statt.

Weiter
Start-Up - KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“

18 Aug 2013

Oleg Skworzow & Frau Jewgenia hatten am vergangenen Freitag erstmalig zum neuen KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“ im Haus am Ring, ul. 3. Bolshaja Okrushnaja 40 eingeladen.

Weiter
Reklame
Sonntagsspaziergang - Znamensk/Wehlau

18 Aug 2013

Znamensk, das ehemalige deutsche Wehlau, liegt eine Autostunde östlich von Kaliningrad. Diesen Ort hat sich Wolfgang Sauer mit Frau als Lebensmittelpunkt ausgesucht.

Weiter
Kaliningrad – steht „KURZ“ bald für Kult?

12 Aug 2013

Die westlichste Stadt Russlands, Kaliningrad empfängt vom 23. – 25. August 2013 Gäste zum föderalen Festival „KURZ“ – DAS Festival des russischen Kurzfilms. Kaliningrad plant dieses Festival zu einem neuen KULT-Event in der russischen Filmwelt zu entwickeln.

Weiter
Schlemmen & Schwatzen im Haus am Ring

12 Aug 2013

Oleg Skworzow & Frau Jewgenia laden am Freitag den 16. August um 20.00 Uhr zum „Schlemmen & Schwatzen“ im Haus am Ring, ul. 3. Bolshaja Okrushnaja 40 ein.

Weiter
Sonntagsspaziergang - Jantarny (Palmnicken)

11 Aug 2013

Wir laden wieder zum Sonntagsspaziergang ein. Unser Ziel ist heute die kleine Stadt Jantarny, zu deutschen Zeiten Palmnicken. Noch ist die Stadt nicht vollständig aus dem Dornröschenschlaf erwacht, aber der Wecker hat schon geklingelt und man beginnt, sich den Sand aus den Augen zu reiben.

Weiter
Lernen, lernen und nochmals lernen … ein Brief an den deutschen Generalkonsul

09 Aug 2013

Eine russische Schule aus dem Kaliningrader Gebiet stellt sich vor und träumt von einer Partnerschaft mit deutschen Schulen und Schülern. Helfen Sie, dass dies kein Traum bleibt, sondern der Schule ihr Wunsch nach Vermittlung von moralischen, ethischen und geschichtlichen Werten mit Hilfe deutscher Partnerschaften gelingt.

Weiter