Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Kultur & Sport

Die Rubrik Kultur & Sport vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das kulturelle und sportliche Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Russland hat sich die Aufgabe gestellt, Kaliningrad als Kant-Region zu entwickeln und Kaliningrad ist Ausrichterstadt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Somit wird diese Rubrik monatlich an Bedeutung gewinnen.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – insbesondere um sich mit dem kulturellen Angebot und sportlichen Ereignissen vertraut zu machen. Und vielleicht haben Sie nicht nur auf diesen Gebieten Interesse, sondern entdecken Kaliningrad auch als Region eines  zukünftigen persönlichen Lebens und wirtschaftlichen Engagements.

Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


IAAF hat russische Mitgliedschaft eingefroren

16 Nov 2015

Der Rat der Internationalen Leichtathleten-Assoziation hat die Mitgliedschaft Russlands auf unbestimmte Zeit eingefroren.

Weiter
Kein Boykott der Olympischen Spiele 2016 durch Russland

13 Nov 2015

Der russische Sportminister Mutko hat erklärt, dass Russland die Olympischen Spiele 2016 nicht boykottieren wird, selbst wenn die russischen Leichtathleten von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Weiter
Doping soll in Russland strafrechtlich verfolgt werden

13 Nov 2015

Der Minister für Sport Witali Mutko hat vorgeschlagen, für die Verletzung der Antidoping-Regeln eine strafrechtliche Verantwortung einzuführen.

Weiter
Kaliningrader Bürgermeister voller Emotionen zum Max-Aschmann-Park

07 Nov 2015

Voller Emotionen zeigte sich der Kaliningrader Bürgermeister am Freitag bei einer Besichtigung der bisherigen Rekultivierungsarbeiten im Max-Aschmann-Park.

Weiter
Föderales Zentrum stellt Finanzen für Schloss Brandenburg zur Verfügung

07 Nov 2015

Für die Rekonstruktion des Schlosses Brandenburg im Kaliningrader Gebiet stellt die russische Zentralregierung zusätzlich zu den bereits bewilligten 17 Millionen Rubel, weitere Gelder zur Verfügung. Das Schloss befindet sich im Besitz der russisch-orthodoxen Kirche.

Weiter
Reklame
FIFA überzeugt, dass alle Stadien pünktlich gebaut werden

31 Okt 2015

Der föderale Sportminister Mutko informierte, dass die FIFA davon überzeugt ist, dass alle Stadien zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 pünktlich gebaut werden.

Weiter
Wieder Verzögerungen beim Stadionbau in Kaliningrad

31 Okt 2015

Es gehört zu den Standardmeldungen unserer Informationsagentur – die Verzögerungen im Stadionbau für Kaliningrad. Diesmal betrifft es die Vertragsunterzeichnung für den Stadionbau.

Weiter
Joseph Blatter: Engländer führen sich auf wie Neidhammel

29 Okt 2015

Nach Meinung von Joseph Blatter führen sich die Engländer wie Neidhammel auf und versuchen Russland die Weltmeisterschaft 2018 streitig zu machen.

Weiter
Deutsche Geschichte buchstäblich ausgegraben

25 Okt 2015

Viele Artefakte aus der deutschen Geschichte unseres Gebietes enthält die private Sammlung des pensionierten Baggerführers Sergej Tschetschulinskij aus Dobrowolsk (ehem. Pillkallen). Das Hobby, dem Sergej Tschetschulinskij sein Leben lang nachgeht, ist es allerlei alte Sachen aus der deutschen Geschichte dieser Gegend zu sammeln.

Weiter
Altes deutsches Denkmal in Kaliningrad gefunden

25 Okt 2015

In der Nähe von Kaliningrad wurde ein großes Bruchstück einer alten deutschen Soldatenskulptur des deutschen Bildhauers Brachert gefunden

Weiter