Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage Dezember 2017
  • Welches Internet-Informationsformat bevorzugen Sie?

Alle Umfragen

Kultur & Sport

Die Rubrik Kultur & Sport vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das kulturelle und sportliche Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Russland hat sich die Aufgabe gestellt, Kaliningrad als Kant-Region zu entwickeln und Kaliningrad ist Ausrichterstadt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Somit wird diese Rubrik monatlich an Bedeutung gewinnen.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – insbesondere um sich mit dem kulturellen Angebot und sportlichen Ereignissen vertraut zu machen. Und vielleicht haben Sie nicht nur auf diesen Gebieten Interesse, sondern entdecken Kaliningrad auch als Region eines  zukünftigen persönlichen Lebens und wirtschaftlichen Engagements.

Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Lesen Sie dieses Buch

10 Okt 2015

Am 8.Oktober 2015 hat die weißrussische Journalistin und Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch den Literaturnobelpreis verliehen bekommen. Sie gab dies bereits vor der offiziellen Erklärung der Schwedischen Akademie über „Twitter“ bekannt.

Weiter
Königsberger Dom schwächelt

10 Okt 2015

Der Königsberger Dom zeigt Baumängel die dringendst behoben werden müssen. Die stellten Spezialisten bei einer Begehung des Doms in der vergangenen Woche fest.

Weiter
Sportminister Mutko mit immer neuen Problemen zum Stadion

10 Okt 2015

Der föderale Sportminister äußerte sich zum Neubau des Stadions zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 pessimistisch. Es gibt immer noch keine Einigung zu den Kosten.

Weiter
Festliches Konzert im Königsberger Dom

05 Okt 2015

Das Deutsche Generalkonsulat und das Kulturzentrum Königsberger Dom hatten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit am Sonntag zu einem festlichen Konzert eingeladen.

Weiter
Die unendliche Geschichte – Stadionneubau in Kaliningrad

26 Sep 2015

Der föderale Sportminister Mutko informierte, dass die Fragen der Kosten für das Stadion und die Konstruktion des Stadions selber alles geklärt ist. Und er hofft …

Weiter
Reklame
Parkanlagen und Gärten in Kaliningrad – Geschichte und Gegenwart

20 Sep 2015

Kaliningrad ist eine grüne Stadt. Dies behaupten die Kaliningrader, aber auch die Gäste unserer Stadt, die dies nach ihrem Erstbesuch überrascht und unerwartet feststellen. Wir stellen mit diesem Beitrag Parkanlagen und Gärten der Stadt vor – ein Anreiz für Besuche außerhalb touristischer Standardprogramme.

Weiter
Rominter Heide erhält alte Gedenksteine zurück

13 Sep 2015

Kaliningrader Aktivisten und Forstarbeiter haben begonnen, alte deutsche Gedenksteine in der Rominter Heide aufzufinden und wieder am alten Platz aufzustellen.

Weiter
… ach, mal so nebenbei nostalgiert,

12 Sep 2015

Abgeordnete wollen Kulturinteressierte in Qualitätsgruppen einteilen

Weiter
Süd-Park erhält Schwimmhalle nach preußischem Vorbild

05 Sep 2015

Das Gebäude einer Schwimmhalle, welches im Südpark gebaut werden soll, wird in seiner Architektur stark angelehnt sein an die Bauweise in Ostpreußen in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts.

Weiter
Kaliningrader Experten beschäftigen sich mit theoretischer Mathematik

05 Sep 2015

Kaliningrader Experten haben bereits heute berechnet, wie viele Besucher zu jedem Fußballspiel zu den Weltmeisterschaften 2018 nach Kaliningrad kommen werden.

Weiter