Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Millionen für Schloss-Restaurierung

Di, 10 Jul 2018 Kultur & Sport


Millionen für Schloss-Restaurierung

Das föderale Kulturministerium hat 25 Millionen Rubel für die weitere Schloss-Restaurierung zur Verfügung gestellt. Wer dieses Geld verdienen wird, wird im Rahmen einer Ausschreibung festgelegt.

Allerdings handelt es sich nicht um das Königsberger Stadtschloss, dessen Nichtwiederaufbau beschlossene Sache ist, sondern um das Schloss Brandenburg, welches im Jahre 1266 errichtet wurde und das sich in der Siedlung Uschakow befindet.

Die jetzigen Restaurierungsarbeiten beziehen sich auf die Oberkannten der noch verbliebenen Mauern, die befestigt und ausgeglichen werden sollen. Weiterhin sollen Steinsäuberungsarbeiten verschiedenster Art durchgeführt werden. Weitere Arbeiten betreffen die Restaurierung des Bodens sowie der Aufbau eines neuen Dachs.

Das Schloss umfasst insgesamt 3.400 Quadratmeter. Die ersten Instandsetzungsarbeiten begannen bereits im September 2017.

Uwe Niemeier

Reklame

Denkmalschutz

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an