Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Museum für Stadtgeschichte Sowjetsk

Mo, 27 Jan 2014 Kultur & Sport


Museum für Stadtgeschichte Sowjetsk

Das „Museum für Stadtgeschichte Sowjetsk“ informiert über die Realisierung des Projektes

"Nachforschung und Aktualisierung der Ansichtskartensammlung des Museums für Stadtgeschichte Sowjetsk"

und das Erscheinen des Katalogs „Tilsit in Ansichtskarten“.

Das Projekt wurde im Rahmen eines Wohltätigkeitswettbewerbs Sieger in der Kategorie "Kultur und Sport".

Der Katalog ist nach Themen geordnet und enthält folgende Abschnitte:

  • "Blick ins Gesicht Tilsits",
  • "Im Herzen der Stadt",
  • "Schlossmühlenteich",
  • "Park Jakobsruhe",
  • "Tilsiter Frieden",
  • "Erster Weltkrieg in Tilsit".

Im Katalog sind nicht nur Illustrationen gesammelt, sondern ebenso Begleittexte zu jedem Thema (in russischer sowie deutscher Sprache), welche die Geschichte der dargestellten Objekte und Ereignisse widerspiegeln. Die Texte sind auf der Grundlage zahlreicher, bisher noch unveröffentlichter deutscher Quellen aus dem Museum für Stadtgeschichte Sowjetsk, zusammengestellt.

Der Katalog "Tilsit in Ansichtskarten" lädt Sie zu einer faszinierenden Reise durch Raum und Zeit ein. Er führt Sie durch die ostpreußische Stadt Tilsit, einer Stadt, deren Identität aus den unverwechselbaren Häusersilhouetten, der Anziehungskraft der Denkmäler und einer edlen Atmosphäre gebildet wurde. 

Quelle:

Museum für Stadtgeschichte Sowjetsk
ul. Pobedy 34, 238750 Sowjetsk
Kaliningrader Gebiet, Russland
Tel: +7 40161 3 46 38
Ekaterina Kudryavtseva, Methodikerin des Museums
Reklame

Kultur, Museum, Sowjetsk

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an