Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Nur eine Probe – die neuen Wasserspiele bei Nacht. Ein tolles Videoerlebnis

Fr, 01 Jun 2018 Kultur & Sport


Nur eine Probe – die neuen Wasserspiele bei Nacht. Ein tolles Videoerlebnis

Schon jetzt gibt es im Netz begeisterte Fotos und Videos von den neuen Wasserspielen vor dem zukünftigen Gebäude des Museums für Bildende Kunst (ehemals Königsberger Börse). Die offizielle Eröffnung steht noch aus. Aber auch die Proben sind beeindruckend.

Eine nächtliche Probe der Funktionstüchtigkeit der neuen musikalischen, farblich hinterlegten Wasserspiele am zukünftigen Museum für Bildende Künste, wurde durch eine Drohne aufgezeichnet.

Die Wasserfontänen schießen bis zu 20 Meter in die Höhe und werden durch verschiedenfarbige Projektoren angestrahlt.

Die Entscheidung für den Bau dieser Anlage fiel erst im Dezember 2017. Dank einer großzügigen Spende von Herman Gref, dem Chef der russischen Zentralbank, war dieser Bau in so kurzer Zeit möglich. Die Bauarbeiten selber begannen erst im Februar.

Der Platz wurde komplett umgestaltet. Viele neue Bäume und tausende von Sträuchern wurden gepflanzt.

Die Kosten des Projektes belaufen sich auf 200 Mio. Rubel. Außer der Sberbank gab es eine Reihe weiterer Sponsoren, die sich materiell und durch Dienstleistungen eingebracht haben.

Uwe Niemeier

Reklame

Stadtentwicklung, Tourismus

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an