Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Stadtmuseum Sowjetsk wird geschlossen

Sa, 23 Jun 2018 Kultur & Sport


Stadtmuseum Sowjetsk wird geschlossen

Alle namhaften Kaliningrader Regionalmedien berichten, dass durch die Stadtverwaltung Sowjetsk beschlossen wurde, das Stadtmuseum zu schließen.

Formuliert wird, dass das Museum als „eigenständige juristische Person“ geschlossen wird, was defacto die Schließung des Museums bedeutet. Allerdings, so kommentieren Stadtverantwortliche, bleiben die Fonds des Museums erhalten und werden der Bevölkerung im Rahmen von vereinzelten Ausstellungen zeitweilig zugänglich gemacht.

Grund für die Schließung des Museums sind fehlende Finanzmittel. Insgesamt scheint die Haushaltssituation für Kultur im Stadtkreis Sowjetsk sehr angespannt zu sein.

Durch die Stadtverantwortlichen wurde versprochen, für die Mitarbeiter des Museums so schnell wie möglich einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Das Stadtmuseum Sowjetsk wurde im Jahre 1987 als Filiale des Kaliningrader Kunsthistorischen Museums gegründet. Im Jahre 1999 wurde das Museum in kommunaler Unterstellung überführt.

Uwe Niemeier

Reklame

Kultur, Museum, Sowjetsk

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an