Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Russische Migrationsbehörde – Pflichten der Ausländer

22 Jan 2018

Informiert wird über die Pflichten der Ausländer in Russland, die im Besitz des Zeitweiligen Wohnrechtes oder einer Aufenthaltsgenehmigung sind.

Weiter
Deutschland-Kaliningrad-Deutschland - eine Weltreise

12 Jan 2018

Kaliningrad befindet sich in einer, teilweise selbst verschuldeten, transporttechnischen Isolation. Der Beitrag zeigt eine Möglichkeit, wie man gegenwärtige Möglichkeiten nutzen kann, um Kaliningrad zu besuchen.

Weiter
Russen dürfen das, was Deutsche nicht dürfen: Das Staatsoberhaupt wählen

02 Nov 2017

Deutsche dürfen wählen – allerdings nicht immer, nicht überall und nicht alles. So dürfen sie nicht das Oberhaupt der Bundesregierung wählen und auch nicht den Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland – also die Personen, die die wichtigsten Ämter am Lande bekleiden. Die Russen können den Regierungschef auch nicht wählen, aber dafür wenigstens den Präsidenten des Landes.

Weiter
Koffer, Bahnhof, Berlin: Wie die Deutschen aus Ostpreußen deportiert worden

13 Okt 2017

Die populäre Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ veröffentlichte einen Artikel zu geschichtlichen Ereignissen, die vor 70 Jahren begannen und im wesentlichen innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen waren. In dem Artikel wird an die Deportation der deutschen Bevölkerung aus dem ehemaligen Gebiet Ostpreußen erinnert, welches sich zum damaligen Zeitpunkt bereits Kaliningrader Gebiet nannte und 1946 Bestandteil der Sowjetunion wurde.

Weiter
Kaliningrad hat einen Gouverneur gewählt. Einige analytische Worte

12 Sep 2017

Am Sonntag hat Kaliningrad einen neuen Gouverneur gewählt. Es waren vorgezogene Wahlen, bedingt durch Personalentscheidungen des russischen Präsidenten. Nun lasten für die kommenden fünf Jahre alle ungelösten Probleme der Vergangenheit auf den Schultern des jüngsten Gouverneurs der Russischen Föderation.

Weiter
Reklame
Mecker-Ecke des Info-Portals Kaliningrad-Domizil

20 Mai 2017

Von Meckern und Jammern wird Dein Leben nicht besser, aber vielleicht unser Informationsportal. Nutzen Sie diesen Platz, um uns zu sagen, was wir alles nicht richtig machen.

Weiter
Verkauf der Heimat bringt eine Million jeden Monat

08 Mai 2017

In Kaliningrad wird aktiv Handel mit russischen Migrationsdokumenten und Pässen betrieben. Es scheint ein Nationalitäten-Clan zu existieren, der dieses Geschäft mit der „Heimat“ betreibt. Wer sich nicht adaptiert, hat kaum eine Chance Fuß in Kaliningrad zu fassen. Ein Insider berichtet aus der Szene.

Weiter
Die Kaliningrader haben ein besseres Gesundheitswesen verdient

29 Mär 2017

Die Woche begann wie immer mit dem Montag und mit einem „Ausritt“ des „Zarewitsch“ durch spezifische Gebiete seines kleinen Reiches. Er wollte sich vom Zustand des Gesundheitswesens überzeugen. Vermutlich wusste er aber schon bestens Bescheid, denn er kam schnell auf den Punkt und setzte auch einen Punkt.

Weiter
Leser fragen, wir antworten – Wissenswertes und Neugieriges

12 Mär 2017

Auf der Suche nach neuen informations- und wissensvermittelnden Formaten für unser Portal, kamen wir auf den Gedanken, die uns erreichenden Anfragen zu anonymisieren und an dieser Stelle zu veröffentlichen. Vielleicht sind Fragen und Antworten auch für Sie interessant?

Weiter
Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei

20 Dez 2016

Am Montag wurde ein Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei verübt. Der russische Botschafter erlag seinen Verletzungen in einem türkischen Krankenhaus. Im weiteren die Chronologie der Ereignisse.

Weiter